Indischer Musikabend und Tempeltanz

Wann? 17.10.2015 20:00 Uhr

Wo? Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg DE
Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Spüren Sie den Zauber Indiens! In Kooperation mit dem Restaurant Breitengrad, das neben Musik und Tanz ein reichhaltiges indisches Buffet anbietet, sind bekannte Tabla- und Sitarspieler sowie Tänzer eingeladen, die Sie in 1001 Nacht entführen werden!

Zu Gast sind:

Pandit Swapan Bhattacharya, der aus Kalkutta stammende Künstler und Schüler von Guru Pandit Shaymal Bose, avancierte in den letzten Jahren zu einer international anerkannten Tabla-Größe. Als Vertreter der Klassischen Indischen Musik begeistert er sein Publikum durch seine virtuose und authentische Art und sein ungeheures Gespür für einzigartige Musikprojekte und -kooperationen. Er ist ein Genie auf diesem Gebiet, hoch gepriesen, ausgezeichnet und tief verehrt.

Kaberi Sen, die Odissitänzerin, hat ihre Tanzausbildung bei den berühmten Gurus Kelucharan Mohapatara und Sonal Monsing genossen. Kaberi hat ihr MA in Performing Art mit Spezialisierung auf den Odissi Tanz mit Auszeichnung an der Rabindra Bharati Universität abgeschlossen. Sie präsentiert diese alte Kultur in ganz Indien und europaweit.

Anjan Saha, der internationale Gitarrist fängt mit 6 Jahren seinen Star Unterricht bei dem Guru Bandit Debil Prasad Chatterjee an. Er gehört zur „Maigar Gharana“, der Schule der Hindusthani Musik an und bekam verschiedene Musikpreise. Als Dozent unterrichtet er an der Rabindra Bharati Universität in Kolkata und begeistert sein Publikum in seiner Heimat und europaweit.

***
Eintritt 20 € / erm. 17 € inkl. Buffett
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.