Improdoppelpack mit Impromptue (HH) & Lütt un Lütt (HH)

Wann? 13.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg DE
Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Zwei Improgruppen zeigen, was aus den Einfällen des Publikums alles spontan entstehen kann.

Die Gäste:

Lütt un Lütt aus Hamburg!

und so beschreiben sie sich selbst:

Lütt un Lütt ist plattdeutsch und bedeutet übersetzt "klein und klein". Mit diesem Satz bestellten die Hamburger Hafenarbeiter ein kleines Bier und einen kleinen Kümmelschnaps (der sog. Kööm). So entspannten sie sich und genossen ihren Feierabend. Auch wir möchten als Hamburger Improspezialität für Ihre Entspannung zum Feierabend sorgen und wir freuen uns darauf, Sie bald bei einem unserer kommenden Auftritte kennenzulernen.

Denn SIE, unser Publikum, sind es, die beim Improvisationstheater die entscheidenen Wendungen und Einflüsse einbringen können. Das macht es für alle spannend und interessant.

Und WIR wissen nicht, was SIE tun!

Die Gastgeber:

Impromptue aus Hamburg.

Im|promp|tu frz. für 'aus dem Stegreif'
Im|promp|tü eine Gruppe von Improvisationstheaterspielern aus Hamburg, die prompt und aus dem Stegreif kleine Stücke improvisieren. Impromptü ist an keinen festen Aufbau gebunden, sondern holt sich Themen, Inspirationen und Anregungen von den Zuschauern.

Näheres zur Gruppe unter www.impromptue.de

Impro-Doppelpack: Die Reihe im BiB: (Fast) monatlich findet ein Impro-Doppelpack auf der BiB statt. Zwei Impro-Theatergruppen gestalten den Abend mit ihren Ideen und spielen auf Zuruf aus dem Publikum. Als feste Partner machen die Gruppen "Impromptue" und "Stadtgespräch" mit. Jeweils eine der Gruppen lädt eine befreundete Gastgruppe ein, mit ihnen gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Inzwischen gehört die Reihe zum Inventar des Hamburger Improtheaters.

***

Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.