Im Chor singen im Nachbarschatz

Der Chor des Mehrgenerationenhauses Nachbarschatz trifft sich auch im neuen Domizil in der Amandastraße 58. Dienstags von 13 bis 14.30 Uhr werden Volkslieder, Kanons und Schlager geschmettert. Die Gruppe freut sich über neue Sängerinnen und Sänger.
Einige ehemalige Teilnehmer des Chores treffen sich nun im Bürgerhaus der Lenzsiedlung, Julius-Vosseler-Straße 193, weil ihnen der Weg nach Eimsbüttel-Süd zu weit ist. In Lokstedt wird dienstags von 12 bis 13.30 Uhr gesungen. Auch hier sind neue Sängerinnen und Sänger willkommen!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.