Honik und der einsame König

Wann? 15.12.2013 15:00 Uhr

Wo? Mut Theater, Amandastraße 58, 20357 Hamburg DE
Honik macht sich auf eine spannende und geheimnisvolle Reise, um den einsamen König zu trösten. (Foto: pr)
Hamburg: Mut Theater | Uta Gumm lädt zu ihrem Figurentheater „Honik und der einsame König“ in das Mut Theater, Amandastraße 58, ein. In dem Stück geht es um den Jungen Honik, der in einer schönen und heiteren Welt lebt. Eines Nachts träumt er von einem einsamen König, der Honik um Hilfe bittet. Also macht sich der Junge auf den Weg in das Land der Einsamkeit. Es ist eine Reise der Gefühle, die zeigt, wie durch mutiges und einfühlsames Handeln von Honik die starre und von Angst geprägte Erwachsenwelt verändert wird.
Das Figurentheater wird am Sonnabend, 14. Dezember, und am Sonntag, 15. Dezember, jeweils um 15 Uhr aufgeführt. Außerdem am Dienstag, 17. Dezember, und Mittwoch, 18. Dezember, um 11 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro, ermäßigt fünf Euro. Weitere informationen unter www.figurentheater-utagumm.de oder 40 17 06 44. cg
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.