Hannah Arendt - Ihr Denken veränderte die Welt

Wann? 24.01.2017 19:00 Uhr

Wo? Apostelkirche, Bei der Apostelkirche, 20257 Hamburg DE
Hamburg: Apostelkirche | Die Gender-Gruppe der evang.-luth. Kirchengemeinde Eimsbüttel lädt zu einer neuen Filmreihe ein. Diesmal heißt das Oberthema „Gender und Reformation“. Gezeigt werden Filme, in denen Menschen – wie Martin Luther zu seiner Zeit – über Fehlentwicklungen aufklären und/oder für Neuerungen eintreten.

Die Filme werden jeweils dienstags im Foyer der Apostelkirche gezeigt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Der Film "Hanna Arendt - Ihr Denken veränderte die Welt" spielt in den Jahren 1960 bis 64. Die jüdische deutsch-amerikanische politische Publizistin Hannah Arendt lebt in New York. Sie fährt nach Jerusalem, um für das Magazin „The New Yorker“ über den sog. Eichmann-Prozess zu berichten.

Die Titelrolle (Regie: Margarethe von Trotta) verkörpert Barbara Sukowa.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.