Glaube und Geschäfte

Wann? 05.11.2011

Wo? Jerusalem-Akademie, Schäferkampsallee 36, 20357 Hamburg DE
Hamburg: Jerusalem-Akademie | In der Reihe „Juden, Muslime und Christen im Gespräch“ veranstaltet die Jerusalem-Akademie, Schäferkampsallee 36, am Sonnabend, 5. November, den Workshop „Glaube und Geschäfte. Was haben Religion und Wirtschaft miteinander zu tun?“ Der Christ Michael Arretz (Geschäftsführer beim Textildiscounter KiK und Vorsitzender der Jerusalem-Gemeinde), der Muslim Ahmet Yazici (Geschäftsführer des Groß- und Einzelhandels Lindenbazar) und der Jude Wolfgang Seibert (Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Pinneberg) stellen sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion der Frage: „Welche Rolle spielt mein Glaube in meinem unternehmerischen Handeln?“ Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter 20 22 81 36. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.