„Gefährliche Lieder im Gefahrengebiet“

Wann? 15.02.2014 20:30 Uhr

Wo? Grete, Margaretenstraße 33, 20357 Hamburg DE
(Foto: pr)
Hamburg: Grete | Die Hamburger Formation „Gruppe Gutzeit“ spielt „ihre gefährlichen Lieder im Gefahrengebiet Schanzenviertel“, wie das Trio mitteilt. Weiter kündigen Gitarrist Peter Horn, Akkordeonspieler Dieter Rentzsch sowie Sänger und Texter Peter Gutzeit eine Bandbreite an, die „von den Pappnasen in Hamburg bis zu den Lampedusa-Flüchtlingen“ reicht. Somit erwarten Besucher am Sonnabend, 15. Februar, „90 Minuten hardcore-politische Songs mit Spaßfaktor“. Das Konzert im Grete - Kulturverein Schanzenviertel e.V., Margaretenstraße 33, beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. da/Foto: pr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.