Gebärdensprache für Babys und Eltern

Von Gesten zu Gebärden – schon bevor Kleinkinder ihre ersten Worte sprechen, können sie sich durch einfache Handzeichen mitteilen. Das Kurskonzept „BabySignal“ knüpft an diese Erfahrungen an: Eltern und ihre Kinder erfahren, wie sie die Handzeichen aus der Gebärdensprache spielerisch in ihren Alltag integrieren und für ein entspanntes Miteinander nutzen können. Johanna Meyerding leitet im Seminarraum der Schanzenhebammen, Stresemannstraße 60, einen „BabySignal“-Anfängerkurs. Beginn: Freitag, 17. Mai, von 11.30 bis 12.15 Uhr. Weiterer Kurs in der Hebammenpraxis Birgit Fleischer, Wiesenstraße 43 a. Beginn: Mittwoch, 29. Mai, von 15.30 bis 16.15 Uhr.
Infos/Anmeldung:  Per Mail an meyerding@babysignal.de da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.