Gasleitungen erneuert

In Stellingen und Niendorf hat Gasversorger E.on Hanse Leitungen erneuert. Kosten: 350.000 Euro. Am Pingiunweg und am Bayernweg wurden Versorgungsleitungen ausgetauscht. Etwa zehn Wochen wurde gebaut. Hintergrund: Da die Stadt Hamburg ihr Entwässerungssystem erneuert hat, musste die Gasleitung ebenfalls tiefer gelegt werden. Zeitgleich bekam die Versorgungsleitung moderne, korrosionsbeständige PE-Rohre. Insgesamt hat das Unternehmen für die Maßnahmen in Stellingen und Niendorf knapp 1.000 Meter neue Rohre verlegt. HS
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.