Frauen im Widerstand

Wer waren Elfriede Scholz, Lina Haag, Constanze Hallgarten, Elisabeth Thadden oder Hanna Soll? Frauen im Widerstand gegen Adolf Hitler und seine fanatischen Schergen. Die Autorin Viktoria Meienburg, Wiesenstraße 44, widmet sich am Sonnabend, 21. April, ab 20 Uhr diesen mutigen Frauen in Form einer Lesung und verrät außerdem, warum sich die Naziführung über Friedelind Wagner aufregte. Der Eintritt kostet acht Euro. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.