Erzwungene Neuwahlen beim Seniorenverein LAB

Der gemeinnützige Verein Lange Aktiv Bleiben (LAB), einer der größten Seniorenvereine in Hamburg, braucht einen neuen Vorstand. Grund: Formfehler bei der Vorstandswahl im September 2013. Gesucht werden nun ein Vereinsvorsitzender, zwei weitere Vorstandsmitglieder und zwei Revisoren. Bis 20. Februar können sich Kandidaten noch bewerben. Info: 55 77 93 80 oder per E-Mail: info@labhamburg.de.
Die Neuwahl ist am Dienstag, 25. Februar, um 14 Uhr bei LAB Eppendorf, Eppendorfer Weg 265. Diese Delegiertenversammlung ist öffentlich. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.