Einbruch an der Weidenallee

Zivilfahnder der Polizei sind vorigen Donnerstag (26. Juli) einem mutmaßlichen Einbrechertrio auf die Schliche gekommen. Zwei Männer (37 und 41 Jahre alt) und eine 33-jährige Frau wurden vorübergehend festgenommen. Das Trio verließ gegen 15.10 Uhr ein Mehrfamilienhaus an der Weidenallee. Dabei trug einer der Männer einen Flachbildfernseher, den er mit einem T-Shirt verdeckte. Im Haus entdeckten die Fahnder eine aufgebrochene Wohnung. Bei dem Trio stellten die Beamten zudem noch einen Laptop, ein Smartphone und etwas Bargeld sicher.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.