Boßelturnier im Karolinenviertel

Die neu gegründete „MieterInnengenossenschaft Karoviertel“ tritt am Sonntag, 22. Januar, im Rahmen eines Bossel-Turniers gegen die ältere Verwandschaft von den „Falkenried-Terrassen“, „Alternativen am Elbufer“, „No BNQ“ und „Gängeviertel“ an. Das Turnier beginnt um 14 Uhr auf dem „Platz der Genossenschaft“, Marktstraße/Ecke Grabenstraße. Nach dem Kugeln geht es in das „LIZ“ in der Karolinenstraße, dessen hauseigene Volksküche für den krönenden Abschluss des Turniers sorgen wird.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.