Biografie 1939: "Der Krieg begann hinter unserem Gartenzaun"

Liebe Leserinnen und Leser,
die Erzählungen meiner Mutter in der Zeit von 1927 bis 1980 habe ich in ihrer Biografie "Der Krieg begann hinter unserem Gartenzaun" veröffentlicht. Es ist als eBook bei Amazon erhältlich. Zur Zeit versuche ich, es im Selbstverlag als Taschenbuch drucken zu lassen. Diese Möglichkeit eröffnete mir Create Space, der Selbstverlag von Amazon, und das auch noch kostenlos.

Lesen Sie hier kurz den Inhalt meines Buches :
Die kinderreiche, arme Familie Blunk wohnt bis Ende 1939 in Danzig. Sie erlebt am 31. August 1939 hinter ihrem Haus den Beginn des zweiten Weltkrieges.

Der älteste Sohn Paul will dem trunksüchtigen, brutalen Vater entfliehen und meldet sich zwei Jahre vor Kriegsbeginn freiwillig zur Heimwehr-Danzig, die später zur SS wird.

Nachdem Polen von den Deutschen besetzt wurde, erhält der Vater 1939 einen eigenen Hof in Adamowo in der Nähe von Rypin in Polen. Bis zum Kriegsende lebt die Familie einerseits „wie im Paradies“,. andererseits beginnen dort die schrecklichen Deportationen/Ermordungen der ehemaligen polnischen Gutsbesitzer sowie der polnischen „Intelligenz.“ 1945 muss die Familie das Gut in Adamowo wieder verlassen. Sie flieht im Winter mit neun Kindern auf zwei Pferdefuhrwerken von Westpreußen nach Schleswig-Holstein.

1946 lebt die Familie erst in einer verlassenen Fliegerbaracke, danach auf ihrem Nebenerwerbshof in einem Dorf bei Lübeck. Hier heiratet die Erzählerin Heti und zieht mit ihrem Mann nach Hamburg.
Heti schildert ihre Erlebnisse während der Zeit ab 1927 und wie es nach dem Krieg weiterging in den 60er, 70erund 80er Jahren.

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, Ihre/eine eigene Biografie zu veröffentlichen, nur Mut!
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
18
Marion Ehresmann aus Eimsbüttel | 25.10.2013 | 14:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.