Bauarbeiten an der Koppelstraße

Das gibt Staus: Die Bushaltestellen „Rathaus Stellingen“ und die Fahrbahn sowie die Rad- und Gehwege der Koppelstraße zwischen Spannskamp und Basselweg werden ab Montag, 24. Februar, erneuert. Zunächst wird bis Mitte April auf der Nordseite der Koppelstraße gearbeitet, anschließend bis Ende Mai auf der Südseite. Der Verkehr wird einspurig je Richtung an der Baustelle vorbeigeführt. Die Einmündungen nördlicher Basselweg und Tierparkallee werden bis Mitte April gesperrt sein. Das Abbiegen von der Koppelstraße in den südlichen Basselweg wird ab Mitte April bis Ende Mai nicht möglich sein.
Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle jederzeit sicher passieren, heißt es aus dem Bezirksamt. Für die Busfahrgäste werden Ersatzhaltestellen westlich der Einmündung Basselweg in Richtung Kieler Straße eingerichtet. Das Ende der Sanierungsarbeiten ist für Ende Mai geplant. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.