Bauarbeiten an der Düngelau

Das Bezirksamt Eimsbüttel plant, im ersten Halbjahr die Düngelau zwischen der Straße Flaßheide und dem Rückhaltebecken Kronsaalsweg instandzusetzen. Damit soll der ökologische Wert des Gewässers verbessert werden. Um diese Maßnahme vorzubereiten, müssen entlang der Uferböschung das Unterholz und einige Bäume entfernt werden. Diese Arbeiten sollen im
Februar abgeschlossen werden. Das Bezirksamt bittet um Verständnis für zeitweise Behinderungen bei der Nutzung der Wege an der Düngelau während der Bauphase. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.