Ausstellung: „Was bleibt“

Wann? 06.09.2012 19:30 Uhr

Wo? Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79, 20257 Hamburg DE
Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Der Künstler Jens Bruske stellt am Donnerstag, 6. September, in der Galerie Morgenland, Sillemstraße 79, seine Ausstellung „Was bleibt. Bilder und Geschichten von unbekannten Menschen“ vor. Die Lesung mit dem spannenden Hintergrund beginnt um 19.30 Uhr. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.