Ausstellung im „Polarraum“

Wann? 28.02.2015 18:00 Uhr

Wo? Polarraum für Kunst der Gegenwart, Heußweg 89, 20255 Hamburg DE
Hamburg: Polarraum für Kunst der Gegenwart | Der Hagener Künstler Martin Naber stellt ab Sonnabend, 28. Februar, im „Polarraum“ in Eimsbüttel aus. Eröffnung ist um 18 Uhr. Am Heußweg 89 lautet dann das Motto „Schwarze Spiegelungen“. Nabers Collagen beschreiben eine teilweise düstere, makabre Atmosphäre, die von Verfall und Niedergang bestimmt wird – aber auch Raum für Symbolik lässt. Die Ausstellung endet am Mittwoch, 25. März. DA
❱❱ www.polarraum.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.