Akupunktur für Frauen

In der Suchtberatungsstelle Frauenperspektiven, Charlottenstraße 26, beginnt am 17. Juli ein Akupunkturangebot. Zu diesem kostenlosen Angebot sind alle Frauen eingeladen, die belas-tende Begleiterscheinungen ihres Sucht- und Drogenkonsums wie Nervosität, Gereiztheit, Anspannung oder das Verlangen nach Suchtmitteln mit Akupunktur mildern und sich mit dieser Methode wohlfühlen und entspannen möchten. Die Akupunktur wird donnerstags von 15 Uhr
bis 16.30 ermöglicht. Weitere Informationen und Anmeldungen unter S 432 96 00 und www.frauenperspektiven.de im Internet. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.