Absurdes im Mut-Theater: „Tiere Streicheln Menschen“

In der Reihe Kampf der Künste Solo kommen Martin „Gotto“ Gottschild (Texte) und Sven van Thom (Musik) am Freitag, 11. April, um 20 Uhr mit ihrem Programm „Tiere Streicheln Menschen“ ins Mut-Theater, Amandastraße 58. Eintritt: zehn, ermäßigt acht Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.