Nachrichten aus Eimsbüttel

1 Bild

Theater Zeppelin spielt Peter Pan

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 18.06.2015 | 96 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftschiff/Theater Zeppelin | Das Hoheluftschiff feiert am Sonnabend, 20. Juni, die Premiere von „Peter Pan“ nach James Matthew Barries Roman. Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr am Kaiser-Friedrich-Ufer 27. Besucher können weitere Aufführungen am Sonntag, 21. Juni, Donnerstag, 25. Juni, und Sonnabend, 11. Juli, jeweils um 10 Uhr sehen. Karten für acht, ermäßigt sechs Euro unter 420 33 62 oder mail@theaterzeppelin.de. Zum Inhalt: Wendy und ihre Brüder...

1 Bild

Jugendliche zeigen Zirkusgala

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 18.06.2015 | 138 mal gelesen

Hamburg: Zirkuszelt Schanzenpark | Premiere der "Rotznasen" im Schanzenpark - Wer bin ich - und wenn ja wie viele? Mit dieser Frage hat der Autor Richard David Precht jahrelang die Bestsellerlisten im Bereich Sachbuch angeführt. Doch nicht nur etablierte Philosophen beschäftigen sich intensiv mit der menschlichen Identität, auch der Nachwuchs der Hamburger Zirkusschule Die Rotznasen gehen diesen und weiteren Fragen auf den Grund. Unter dem Titel „(K)Now me?“...

Flohmarkt beim Verein Anstoß

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lokstedt | am 18.06.2015 | 69 mal gelesen

Hamburg: Anstoß e.V. | Der Verein Anstoß lädt für Sonntag, 21. Juni, im Rahmen des Sommerfestes der Kirchengemeinde Lokstedt zum Flohmarkt ein. Beginn ist um 12 Uhr in der Vizelinstraße 8b. Neben günstiger Erwachsenen- und Kinderkleidung sowie Gebrauchsgegenständen erwartet den Schnäppchenjäger bis 17 Uhr ein Angebot an Kaffee, Kuchen, Würstchen und Getränken. Anstoß möchte nicht nur Menschen aus der Nachbarschaft einen Treffpunkt bieten, sondern...

Rundgang: Entwicklung der "Linse"

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 18.06.2015 | 63 mal gelesen

Hamburg: S Langenfelde | Die Linse steht im Mittelpunkt des Stadtteilrundgangs, den die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel am Sonntag, 21. Juni, veranstaltet. Ab 15 Uhr soll die Ent- wicklung „Vom Kleingartengebiet zur Großwohnsiedlung zwischen den Gleisen“ veranschaulicht werden. Treffpunkt: S-Bahnhof Langenfelde. Die Teilnahme an der anderthalbstündigen Führung kostet fünf Euro. DA

1 Bild

Raus ins Grüne zum Naturschutzgebiet Höltigbaum am 1. Juli um 10 Uhr

Karin Kluck
Karin Kluck | Eimsbüttel | am 18.06.2015 | 63 mal gelesen

Hamburg: Naturschutzgebiet Höltigbaum | Eingeladen sind alle, die gerne einen Tag in Gemeinschaft verbringen und Lust auf Natur und Entdeckungen haben. Für jedes Alter, Erwachsene und Kinder. Start ist vor der Christuskirche, im Naturschutzgebiet Höltigbaum ist eine zweistündige begleitete Tour durch die halboffene Weidelandschaft geplant. Nach einem Imbiss ist Zeit für die weitere Erkundung des Geländes. Anmeldung und Info bei Diakonin Karin Kluck, Kirchengemeinde...

1 Bild

A7-Ausbau: Anwohner ziehen Klagen zurück

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 17.06.2015 | 284 mal gelesen

Hamburg: Imbekstieg | Stellingen: Stadt einigt sich mit 25 Anwohnern des Imbekstiegs – zwei Nachbarn wollen weiter verhandeln - Im jahrelangen Ringen um den A7-Ausbau haben sich 25 Anwohner des Imbekstiegs mit der Stadt geeinigt. Sie verkaufen ihre Grundstücke oder erhalten Entschädigungen während der Bauzeit, im Gegenzug ziehen die Stellinger ihre Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht zurück. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Worum geht...

1 Bild

Kabarett-Krimi für mehr Gerechtigkeit

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | am 16.06.2015 | 198 mal gelesen

Hamburg: Alma Hoppes Lustspielhaus | „Schuss mit lustig“ mit Jan-Peter Petersen und Nils Loenicker in Alma Hoppes Lustspielhaus – Freikarten - René Dan, Hamburg Wie kam die Leiche auf die Bühne? Klar: Diese Frage kann nur die „Soko Alma Hoppe“ beantworten, und so satteln die Satiriker Jan-Peter Petersen und Nils Loenicker um: Die beiden sind jetzt als Kommissare, Profiler, Spitzel, verdeck-te Ermittler und vor allem als Geheimagenten im Einsatz. Bald...

1 Bild

Wasser marsch!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 16.06.2015 | 84 mal gelesen

Hamburg: Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf | Die Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf lädt zum Familien-Sommerfest ein - Feuerwehr-Action für die ganze Familie: Am Sonnabend, 20. Juni, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf ein großes Sommerfest. An der Wache, Schröderstiftstraße 13, wird zwischen 13 und 18 Uhr ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene geboten. Die kleinen Besucher des Festes haben die Möglichkeit, für einen Tag in die Rolle des...

1 Bild

So tanzt Stellingen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.06.2015 | 125 mal gelesen

Hamburg: Sportplatzring Stellingen | Am Sonnabend, 20. Juni, steigt das Stadtteilfest - Beim Stichwort Stellingen denken die meisten Mitmenschen an Stau, Baustellen und Lärm. Ist was dran. Schließlich wird die A 7 gerade komplett erneuert, und es stehen auf Jahre noch einige Baustellen an. Vergessen wird aber häufig, dass es im Stadtteil abseits der Verkehrslawine viele kleine Zentren gibt, an denen sich kulturell, sportlich und sozial einiges tut. Dieses...

4 Bilder

Rein in die Rote Flora!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.06.2015 | 350 mal gelesen

Hamburg: Rote Flora | Neuer Eingang, neues Café und eine Ausstellung zur Geschichte des Baus am Schulterblatt - Die Rote Flora macht auf: Über einen neuen Zugang direkt vom Schulterblatt aus gelangen Besucher nun in die Volksküche, das neue Café und in eine Kneipe. Zugleich gibt es eine Ausstellung über die Geschichte des ehemaligen Theaters zu sehen. Hier wurde gefeiert und gestaunt, gesungen und getanzt, diskutiert und protestiert. Das...

1 Bild

Hommage an einen Schlumper der ersten Stunde

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.06.2015 | 271 mal gelesen

Hamburg: Galerie der Schlumper | Galerie im Karoviertel würdigt verstorbenen Werner Voigt - Figuren mit breit grinsenden Mündern und schlaksigen, übermäßig langen Armen, gemalt fast wie im Comic: Werner Voigt hat mit seinem eigenwilligen Stil prägnante Bilder geschaffen. Die Galerie der Schlumper würdigt den Künstler mit einer Ausstellung. Zum ersten Mal ist eine umfassende Werkschau eines Schlumpers zu sehen. Voigt kam mit 49 Jahren zu der...

2 Bilder

Feuer im Schröderstift: Haus Elf ist unbewohnbar

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 16.06.2015 | 273 mal gelesen

Hamburg: Schröderstift | Brand am Schlump: Mieter kamen größtenteils mit dem Schrecken davon - Verkohlte Holzteile, rußgeschwärzte Fassade, geborstene Fensterscheiben. Im Dachstuhl klafft ein großes Loch. Spuren des Feuers am historischen Schröderstift. Acht Wohnungen, das komplette Haus Elf, sind seit Montag unbewohnbar. Gegen 5 Uhr morgens ging der Alarm ein: Feuer in dem denkmalgeschützten Ensemble nahe der U-Bahn-Station Schlump. Eine Wohnung im...

Auf einen Kaffee mit Hendrikje Blandow-Schlegel

Sarah Sanders
Sarah Sanders | Rotherbaum | am 16.06.2015 | 113 mal gelesen

Hamburg: Bar Jerusalem in den Hamburger Kammerspielen | Einladung zur Bürgersprechstunde Die neu gewählte Abgeordnete der Hamburger Bürgerschaft Hendrikje Blandow-Schlegel (SPD) lädt am 25. Juni 2015 von 16 bis 18 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Gespräch – und auf einen Kaffee – in die Bar Jerusalem in den Hamburger Kammerspielen, Hartungstr. 9-11, ein. In dieser Zeit können Fragen über ihre bisherige Arbeit in der Bürgerschaft und weitere aktuelle...

Ausflüge zur Kunst für ältere Erwachsene

Sabine Schellin
Sabine Schellin | Eimsbüttel | am 15.06.2015 | 55 mal gelesen

Am 24. Juni 2015 findet ein Kunstausflug in die Kestner Gesellschaft Hannover statt. Gezeigt werden die amerikanische Künstlerin Nan Goldin, die seit vielen Jahren eine zentrale Position in der zeitgenössischen Fotografie einnimmt sowie die Schweizerin Piplotti Rist, eine Pionierin der zeitgenössischen Videokunst. Die Ausflüge zur Kunst bieten neben Kunst und Kultur auch Spaß und Entspannung sowie ein Erlebnis in der Gruppe...

1 Bild

Hamburgs Wege und Plätze sind ein Millionengeschäft 3

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.06.2015 | 935 mal gelesen

Sie hält sich wacker und bringt der Hansestadt beachtliche Einnahmen: 160 Jahre Litfaß-Säule. - Von Andreas Tsilis. 1855 kam mit der Litfaß-Säule erstmals großformatig geklebte Plakatwerbung auf die Straße. Der Berliner Drucker Ernst Litfaß hatte sie erfunden. Heute gehören sie zu den Dinosauriern unter den Werbeträgern im öffentlichen Raum. 55 davon stehen noch im Bezirk Harburg, sie gehören der Ströer Media SE, einem von...