Nachrichten aus Eimsbüttel

1 Bild

„Amy Winehouse“ und ihre Kult-Musiker

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 11.03.2014 | 287 mal gelesen

Hamburg: CCH | Musik-Show „The 27 Club – Legends never die“: Freikarten - Axel Steinke, Hamburg Ihre Namen sind jedem Musikliebhaber bekannt. Virtuosen wie Jim Morrison, Janis Joplin und Amy Winehouse waren Meister ihres Fachs und prägten Musikgenres. Man beschrieb sie als sonderbar, genial und auch ein wenig verrückt. Sie waren Musiker aus Leidenschaft, die unter mysteriösen, aber auch tragischen Umständen starben. Die Musikshow „The 27...

Buddhismus in Eimsbüttel

Reinhard Brix
Reinhard Brix aus Eimsbüttel | am 11.03.2014 | 85 mal gelesen

Hamburg: Losang Zentrum für Kadampa-Buddhismus | Vortragsabende mit MeditationDiese inspirierenden Vorträge richten sich an alle, die ihr Leben gern glücklicher gestalten möchten. Kelsang Drime führt an diesen Abenden durch die beliebtesten Unterweisungen Buddhas und erklärt, wie deren Essenz im Modernen Alltag angewendet werden kann. Vorträge mit Meditation zum Entspannen und Genießen. Losang Zentrum, mittwochs 19.30 - 21.00 Uhr , Beitrag 9 € (mit Zentrumskarte...

3 Bilder

Ananda Aerial Yoga Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Yogaloft Hamburg
Yogaloft Hamburg aus Eimsbüttel | am 10.03.2014 | 618 mal gelesen

Hamburg: Sillemstraße 76a (Hinterhof) | Aerial Yoga: Eine Mischung aus Akrobatik und Yoga im Tuch. Es geht vor allem um den Spaß an den Übungen, um Schwerelosigkeit und um eine neue Herangehensweise an bereits bekannte Yogaübungen. Ein besonderes Erlebnis für Yoga Anfänger sowie für Fortgeschrittene. Einfach mal Loslassen! Spielerisch leicht………..einfach hängen lassen…… Es sind absolut keine Vorkenntnisse aus dem Yoga notwendig! Jeder kann Aerial Yoga...

1 Bild

Neue Galerie für die „Schlumper“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 07.03.2014 | 492 mal gelesen

Hamburg: Galerie der Schlumper | Ateliergemeinschaft behinderter Künstler bekommt Ausstellungsräume in der Marktstraße - Die „Egal Bar“ ist Geschichte, das alte Haus an der Ecke Marktstraße/Glashüttenstraße wurde längst abgerissen. Jetzt entsteht ein Neubau, in den Künstler einziehen werden: Die Gruppe „Die Schlumper“ eröffnet im Juni ihre neue Galerie in der Marktstraße 131. Sie sind weltweit bekannt, gelten als eine der ersten Gruppen von Behinderten,...

2 Bilder

Baustellen: An der Hoheluftchaussee wird es eng

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 07.03.2014 | 447 mal gelesen

Bauarbeiten für schnellere Buslinien: Worauf sich Autofahrer gefasst machen müssen - Die Busse der Linie 5 sollen an Ampeln und Haltestellen weniger Zeit verplempern. Dafür wird in Hoheluft und am Grindel weiter gebaut – Auto- und Lasterfahrer müssen sich in den nächsten Wochen auf Engpässe gefasst machen. – An der Ampelanlage in der Hoheluftchaussee 53 wird ein Vorfahrtssignal für den Bus eingebaut. So soll der 5er...

1 Bild

Isebek: Park soll endlich kommen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 07.03.2014 | 224 mal gelesen

Hamburg: Isebekkanal | Streit um Runden Tisch: Bezirksamt will Forderungen aus Bürgerbegehren erfüllen - Hat Jahre gedauert, aber nun soll es einen Schritt weitergehen am Isebekkanal: Das Bezirksamt Eimsbüttel will die Böschungsbereiche zwischen Hoheluftbrücke und Weidenstieg als öffentliche Grün- und Erholungsflächen ausweisen. Damit soll eine Forderung aus einem alten Bürgerbegehren erfüllt werden. Zuletzt war es über diesen zentralen Punkt...

1 Bild

Fingerpicking wie Mark Knopfler

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 07.03.2014 | 298 mal gelesen

Verlosung: Tickets für Dire-Straits-Coverband im Rieckhof zu gewinnen! - Horst Baumann, Harburg - Es war ein Sound, der um die Welt ging: Gitarrist Mark Knopfler und die Dire Straits haben 120 Millionen Tonträger verkauft. dIRE sTRATS gelten als beste Coverband, die den Klang ihrer Vorbilder in Perfektion präsentiert. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für das Konzert im Rieckhof am Sonnabend, 22. März um 21...

1 Bild

Jux und Dallerei im Alter

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 07.03.2014 | 362 mal gelesen

Freikarten für „Der Opa“ mit Karl Dall zu gewinnen! - Horst Baumann, Harburg - Karl Dall sagt in seiner ihm eigenen direkten Art: „Das ist die Rolle meines Lebens!“ Eigentlich hat sich der Komiker schon vor Jahren von seinen eigenen Bühnenprogrammen verabschiedet. Nun will er es mit „Der Opa“ noch einmal wissen. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung am Donnerstag, 27. März, um 20 Uhr im Schmidt...

6 Bilder

„Wir wissen einfach nicht, wohin“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 07.03.2014 | 1420 mal gelesen

Im April droht Familie Maksimovic die Abschiebung – in ihrem Heimatdorf im Kosovo sind die Eltern und ihre Kinder in Gefahr - Von Roger Repplinger. Eine ehemalige Schule. Klinker. In Moorfleet, in der Straße Sandwisch, am Waldrand gelegen. Im Eingangsbereich sitzt ein schwarzer Junge auf einer Treppenstufe, ein blonder vor der Tür eines ehemaligen Klassenzimmers. Hier wurden von 1949 bis 1980 Grund-, Haupt- und Realschüler...

5 Bilder

Kahlschlag für Schulneubau

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.03.2014 | 471 mal gelesen

Hamburg: Gymnasium Hoheluft | 53 Bäume wurden am Gymnasium Hoheluft gefällt ­ - Das Eichhörnchen hüpft noch auf den Ästen umher. Der Baum steht aber nicht mehr, er liegt flach. Das Knattern der Kettensägen hallt über den Schulhof. Kahlschlag am Gymnasium Hoheluft: Insgesamt 53 Bäume sind gefällt worden, überwiegend Hainbuchen und Ahornbäume. Es waren einige recht stattliche Exemplare darunter. Zum Beispiel auch eine Roteiche mit einem mächtigen Stamm:...

1 Bild

"Tausche Horn gegen Schanze"

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 05.03.2014 | 500 mal gelesen

Hamburg: Kleiderei | „Hotel Hamburg“: Wohnungstausch als Kunstprojekt - Axel Steinke, Sternschanze – In diesem Sommer haben die Hamburger die Möglichkeit, ihre Heimatstadt aus einer anderen Perspektive zu erleben. Das Kunstprojekt „Hotel Hamburg: Eine Stadt besucht sich selbst“ bietet vom 3. bis zum 20. Juli die Möglichkeit dazu. Die Zimmer des exklusiven Hotels sind die privaten Räume und Wohnungen der Stadt. Getreu dem Motto: „Tausche Horn...

1 Bild

Die ETV U9 beendet erfolgreich die Budenzauber-Saison

Raimund Sperling
Raimund Sperling aus Eimsbüttel | am 05.03.2014 | 197 mal gelesen

Die Hallensaison ist für jeden Fußballer immer etwas Besonderes. Es macht einfach Spaß auf einem etwas kleineren Feld zu spielen und teilweise sogar eine Bande benutzen zu dürfen, man fühlt sich wie in einem Fußballkäfig auf dem Spielplatz um die Ecke. Für die Kleinen Fußballer ist es etwas ganz besonderes, denn sie fühlen sich wie auf dem Spielplatz und es fällt ihnen so leichter die strategischen Anweisungen des Trainers...

Frauen in der arabischen Welt

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 04.03.2014 | 252 mal gelesen

Hamburg: IKB Eimsbüttel | Die Interkulturelle Begegnungsstätte, Hallerstraße 1c, lädt für Sonnabend, 8. März, um 14 Uhr zur Vernissage der Fotoausstellung „Aufstand der Frauen in der arabischen Welt“ ein. Interessierte können bis Ostern die Ausstellung im Grindelhochhaus sehen. Weitere Informationen gibt es unter: www.ikb- integrationszentrum.de im Internet. ast

Homosexualität im Film

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 04.03.2014 | 114 mal gelesen

Hamburg: Christuskirche | Die Gender-Gruppe der Kirchengemeinde Eimsbüttel beschäftigt sich mit Fragen sexueller Orientierung und der Identität von ungewöhnlichen Menschen. Am Mittwoch, 12. März, wird ab 19 Uhr der Film „Liberace“ im Gemeindesaal, Bei der Christuskirche 2, gezeigt. Eintritt: frei. In dem Hollywood-Film spielt Michael Douglas einen homosexuellen US-amerikanischen Entertainer, der seine Neigung geheimhalten will. da

3 Bilder

Schrauben statt Büffeln

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 04.03.2014 | 464 mal gelesen

Hamburg: Fahrradstation Stellingen | In der Radstation in Stellingen lernen Jugendliche für die Berufswelt - Die Reifen müssen komplett neu. Bastian Steinhagen macht sich an die Arbeit. Rad ausbauen, Reifen runter, Felgenband aufkleben, neue Schläuche rein, neue Mäntel drüber. Der 17-Jährige arbeitet in der Fahrradstation in Stellingen. Hier bekommen Jugendliche Unterstützung, die auf den regulären Schulen nicht weiterkamen oder Probleme bei der Suche nach einem...