Nachrichten aus Eimsbüttel

1 Bild

Fachvortrag: Starker Rücken - durch Bewegung und Entspannung

Yvonne Fietz
Yvonne Fietz | Eimsbüttel | vor 3 Stunden, 58 Minuten | 10 mal gelesen

Hamburg: Schule für Taijiquan & Qigong | Taijiquan und Qigong stellen eine gute Prävention für einen gesunden Rücken dar und können sich bei Rückenbeschwerden durch eine bessere Beweglichkeit und Stressreduktion positiv auswirken. Durch Taijiquan und Qigong kommen Sie – auch bei chronischen Erkrankungen – nachhaltig in Bewegung und zugleich zur Ruhe. Dr. Michael Plötz wird in seinem Fachvortrag theoretisch und praktisch vorstellen, wie Sie durch das regelmäßige...

1 Bild

Veloroute 2 - Weidenstieg/Tornquiststraße

Kai Dirksen
Kai Dirksen | Eimsbüttel | vor 1 Tag | 99 mal gelesen

Hamburg: Weidenstieg | Es ist schon ein Stück aus dem Tollhaus. Da wollen die Anwohner aus dem Weidenstieg und der Tornquiststr. die Veloroute 2 quasi verhindern und zwar aus Egoismus. Sie behaupten, dass der Weidenstieg für Radler gut befahrbar sei. So etwas kann nur jemand sagen, der defintiv nicht Rad fährt. Warum fahren denn dann die Radler auf dem Fußweg ? Nun will das Bezirksamt dort ein neues Pflaster verlegen, was ein Mehrfaches einer...

1 Bild

Die Harlem Globetrotters dunken in Wilhelmsburg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 2 Tagen | 44 mal gelesen

Karten für legendäre Basketballshow in der Inselparkhalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Egal ob Jung oder Alt, Sportfan oder nicht: Wenn die Harlem Globetrotters auflaufen, haben die Zuschauer ihren Spaß. Die herausragenden Basketballkönner haben viele aufregende Showeinlagen auf Lager. Am Freitag, 5. Mai, kommen die Harlem Globetrotters in die Inselparkhalle – das Elbe Wochenblatt verlost Karten. Lässig werden...

3 Bilder

Hafenstraße: Ende der Barrikadentage

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Teil 2: Kaum ein Konflikt hat Hamburg jemals so sehr gespalten wie die Auseinandersetzung um die besetzten Häuser am Hafenrand vor 30 Jahren. Ein Bewohner der ersten Stunde erinnert sich - Matthias Greulich, Hamburg Als die Hamburger SPD bei der Bürgerschaftswahl Ende 1982 die absolute Mehrheit holte, brauchte sie auf die hafenstraßenfreundliche GAL keine Rü-cksicht mehr zu nehmen. Der rechte SPD-Parteiflügel wollte räumen...

1 Bild

Wasservögel im Isebek-Park

Cornelia Mertens
Cornelia Mertens | Stellingen | vor 2 Tagen | 32 mal gelesen

Im Eimsbüttler Isebek-Park brüten 7 Wasservogelarten: Höckerschwan, Graugans, Stockente, Reiherente, Haubentaucher, Teichralle und Blässralle. Hinzu kommen 5 regelmäßig zu beobachtende Nahrungsgäste: Graureiher, Kormoran, Sturmmöwe, Lachmöwe und Eisvogel. Fünf der Brutvogelarten (Höckerschwan, Graugans, Stockente, Reiherente und Teichralle) bauen ihr Nest am Boden im Uferbereich der Isebek. Zwei Arten (Haubentaucher und...

Carsharing in Quartieren - ein Flop?

Günter Dorigoni
Günter Dorigoni | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

Was die jüngst vom Hambuger Senat in Auftrag gegebene Studie zum Carsharing an Ergebnissen lieferte, lässt aufhorchen. Im Rahmen des Pilotprojektes "Firstmover" wurden in Eimsbüttel und Ottensen nahezu 600 Haushalte befragt, ob sie bereit wären, auf ihren eigenen PKW zugunsten von Leihwagenstellplätzen zu verzichten. Überraschend war die Erkenntnis, dass 237 Haushalte schon jetzt keinen PKW mehr besitzen. Diesen stehen aber...

1 Bild

Schule für „Reichsbürger“ in Eimsbüttel?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 96 mal gelesen

Verfassungsschutz warnt vor Nachhilfeschule in der Fettstraße - Der Hamburger Verfassungsschutz warnt vor der Nachhilfeschule Dyck in Eimsbüttel, zu deren Angeboten offenbar auch Inhalte der „Reichsbürger“-Szene gehören. Anhänger dieser Richtung werden teilweise als rechtsextremistisch und verfassungsfeindlich eingestuft. Das Privatinstitut von Martina Dyck in der Fettstraße wirbt unter anderem mit Nachhilfe in verschiedenen...

1 Bild

Knackige Mischungen für Frauen und Ökos

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

Mit Saaten, Kernen und Beeren in Bio-Qualität wollen zwei Gründer aus Eimsbüttel den Müsli-Markt revolutionieren - Volker Stahl, Eimsbüttel Reisen bildet. Dass dieser alte Sinnspruch seine Gültigkeit nicht verloren hat, kann Tobias Blume aus eigener Erfahrung bestätigen. „Während einer Weltreise fuhr ich mit dem Camper durch Neuseeland. Dort waren sogenannte Superfoods schon viel verbreiteter als hier in Deutschland. Als...

1 Bild

Bahn in den Westen: Varianten im Vergleich

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 83 mal gelesen

U-Bahn über Stellingen oder S-Bahn über Bahrenfeld? - Carsten Vitt, Hamburg-West Eine Vorentscheidung für eine neue Bahnstrecke in den Hamburger Westen ist gefallen (das Elbe Wochenblatt berichtete), nun wird über die verbliebenen beiden Varianten diskutiert. Der Hamburger Senat lässt bis Ende 2018 prüfen, ob eine U-Bahn von Lokstedt über Stellingen in den Osdorfer Born (U5 Nord) oder eine S-Bahn von Altona-Nord über...

3 Bilder

Tiefbohrer bald im Einsatz

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 80 mal gelesen

Hamburg Wasser baut neues Siel unter der Bismarckstraße - Ch. v. Savigny, Eimsbüttel Drei große Baugruben, viele kleine Schächte, und das alles über drei Jahre: In der Bismarckstraße in Eimsbüttel wird es für längere Zeit eng. Der städtische Versorger Hamburg Wasser baut zwischen Weidenstieg und Man-steinstraße ein neues Abwassersiel. Beginn ist im April. Die 900 Meter lange Abwasserröhre wird größtenteils unterirdisch...

1 Bild

Punktgewinn im Abstiegskampf

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 4 Tagen | 56 mal gelesen

Handball: SG Altona darf wieder auf Klassenerhalt hoffen - Rainer Ponik, Hamburg-West Als mehr als ein halbes Dutzend Spielerinnen die SG Altona nach dem Oberligaabstieg im Frühjahr verließ, stand Trainer Stephan Schröder vor der schwierigen Aufgabe, aus den verbliebenen Akteurinnen und einigen Neuzugängen ein neues Team zu formen, das sich in Hamburgs stärkster Spielklasse bewähren kann. Langzeitverletzungen von...

1 Bild

Aufklärer auf Achse

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Schauspieler Rolf Becker warnt vor dem Zerfall demokratischer Werte - Susann Witt-Stahl, Hamburg Rolf Becker ist ständig auf Achse. Das langjährige Ensemble-Mitglied des Deutschen Schauspielhauses, der „Hamburger Jedermann“ im Speicherstadt-Freilufttheater, der Filmdarsteller aus „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ zählt zu den renommiertesten darstellenden Künstlern der Republik. Ob Gottfried Keller oder das...

2 Bilder

HSV will die U5 Nord

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 4 Tagen | 66 mal gelesen

Bahn in den Westen: HSV-Vorstand Frank Wettstein fordert bessere Anbindung der Arenen im Volkspark - Carsten Vitt, Hamburg-West Zwei Varianten sind noch im Rennen: Eine U-Bahn über Stellingen und die Arenen in den Osdorfer Born (U5 Nord) und eine S-Bahn über Bahrenfeld in den Born (S32 Süd). Das Elbe Wochenblatt sprach mit Frank Wettstein, dem Finanzvorstand des HSV, über die Vorstellungen des Fußballclubs. Elbe...

1 Bild

Mr. & Mrs. Green Pop-up Shop - Mode | Ökologisch, fair, vegan

Britta Kirchhof
Britta Kirchhof | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Hamburg: SAAL OPPENHEIMER | Frühlingsanfang im Karoviertel Der Pop-up Shop von Mr. & Mrs. Green geht weiter: Am 20. März bringen wir Euch den Frühling mit ins Karoviertel. Vom 20. März bis 1. April sind wir zu Gast bei Anuschka im SAAL OPPENHEIMER in der Glashüttenstraße 103. Auch wenn es derzeit noch nicht überall blüht, bringen wir Euch leuchtende Farben und luftige Stoffe ins Viertel. Wir haben schöne neue Artikel dabei, die Euch ganz sicher...

3 Bilder

Verschenkbasar *** Flohmarkt anders und umsonst *** am Montag, dem 03.04.2017 im öffentlichen Wohnzimmer des " Nachbarschatz " in der Amandastr. 58 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Petra Vergenz
Petra Vergenz | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

Hamburg: Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz | Verschenkbasar, was ist denn das? Wie das funktioniert? * Du legst deine Sachen im Cafe aus, und wenn sie jemandem gefallen, nimmt er sie mit. * Du kannst dabei bleiben, selber bei anderen stöbern oder in den umliegenden Geschäften bummeln gehen. * Um 17.oo Uhr ist Schluß und du bist spätestens dann zurück und nimmst wieder mit, was leider doch niemand gebrauchen konnte. Und wenn du nichts zu verschenken hast? *...