Nachrichten aus Eimsbüttel

3 Bilder

Die Schatten, die Geschichten erzählen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 159 mal gelesen

Nicht nur günstig Einkaufen: Helgoländer Hoteliers bieten mit „Storytels“ Geschichte und Wohnkultur - Gaby Pöpleu, Helgoland Helgoland erfindet sich neu: Die Hochseeinsel – 70 Kilometer vor der Elbmündung auf hoher See gelegen – will weg vom Image als reines Einkaufsparadies. Denn die Shopping-Touristen kommen vor allem im Sommer. Findige Hoteliers haben sich deshalb auf das reiche kulturelle und historische Erbe der...

Kein Ort - nirgends Displaces Persons - Schicksale im Nachkriegsdeutschland

Claudia Brand
Claudia Brand | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Hamburg: Apostelkirche | Die Gottesdienstwerkstatt der Kirchengemeinde Eimsbüttel beteiligt sich in diesem Jahr am Eimsbütteler Monat des Gedenkens am 23. April in der Apostelkirche mit dem Thema „Kein Ort-nirgends: Displaces Persons“ im Nachkriegsdeutschland. Unter dem von den Alliierten geschaffenen Begriff „Displaces Persons“ (DP) verstand man vornehmlich Menschen mit jüdischen Wurzeln, die die KZ-Haft überlebt hatten und denen vorher durch...

1 Bild

Rudolf Rock & die Schocker backstage erleben

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 46 mal gelesen

Exklusives Treffen beim Hafengeburtstag zu gewinnen - Christoph Kohlhöfer, Hamburg Der diesjährige Hafengeburtstag endet mit einem Auftritt einer echten Hamburger Kult-Band: Am Sonntag, 7. Mai, kommen Rudolf Rock & die Schocker auf die NDR Bühne vor dem Alten Elbtunnel. Vor mehr als 40 Jahren erschien mit „Man müsste nochmal halbstark sein“ das Debüt-Album der Band. Darauf Hits wie „Motorbiene“, „Sexy Hexy“ und „Steiler...

4 Bilder

Wenn deine Nachbarschaft zum Szeneviertel wird

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 135 mal gelesen

Angela Oliveri (55) möchte ihre Ottenser Saga-Wohnung seit vier Jahren gegen eine kleinere tauschen - Ch. v. Savigny, Ottensen Die ganze Plackerei von Angela Oliveri nimmt einen dicken Aktenordner in Anspruch: Wohnungsanzeigen, fotokopierte Dokumente, ausgedruckte E-Mails, Listen von Baugenossenschaften, Zeitungsartikel zum Thema Wohnen. Die 55-Jährige reicht ein einzelnes Blatt aus dem Ordner herüber. Einer Anzeige für...

2 Bilder

Der erste Schnee seit zehn Jahren

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 24 mal gelesen

Meret Hoyer, Ladakh Nach knapp vier Monaten in Neu Delhi bin ich nun zurück in Ladakh. Schon die Reise hoch ins Himalaya Indiens war abenteuerlich, da mein erster Flug aufgrund der schwierigen Landebedingungen am Flughafen Leh abgebrochen werden musste. Es ging zurück nach Neu Delhi und erst drei Tage später konnte ich Ladakh sicher erreichen. Nach all den Möglichkeiten, die Delhi zu bieten hatte, ob es der „einfache“...

2 Bilder

Die Schanze als Comic

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 19.04.2017 | 44 mal gelesen

Die Stadtteilzeichnungen von Jens Natter gibt es nun als Buch - Carsten Vitt, Sternschanze Was haben Ronald Schill, Carl Hagenbeck, Hell’s Angels und Autonome gemeinsam? Sie alle hatten oder haben etwas mit dem Schanzenviertel zu tun und tauchen deshalb in einem neuen Buch auf. Der Zeichner Jens Natter verpackt in seinen Schanzencomics historische und aktuelle Ereignisse, Anekdoten und Geschichten. Seit Anfang 2015...

1 Bild

Plätze für „Bufdis“ frei

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 19.04.2017 | 15 mal gelesen

Produktionsschule Eimsbüttel sucht freiwillige Helfer - Gaby Pöpleu, EIMSBÜTTEL Sie helfen den Fachanleitern und Pädagogen bei ihrer Arbeit: Die Produktionsschule Eimsbüttel sucht ab sofort zwei Bundesfreiwilligendienstler – kurz: Bufdis – die Jugendliche beim Einstieg in die Arbeitswelt unterstützen. Früher waren für soziale Hilfsdienste oft „Zivis“ – Zivildienstleistende – zuständig, heute machen das „Bufdis“:...

1 Bild

Ausgespielt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 19.04.2017 | 10 mal gelesen

Stellingen: Ein Spielplatz wird plattgemacht und bleibt monatelang eine Brachfläche – warum bloß? - Carsten Vitt, Stellingen Das Piratenschiff, das Fischerhaus, der große Kletterturm, die Schaukeln und Rutschen müssen weg. Auf einem schönen Spielplatz am Stellinger Steindamm konnten sich Kinder seit sechs Jahren ein bisschen fühlen wie an „Strand und Meer“. Demnächst ist hier gar nichts mehr. Die 3.200 Quadratmeter große...

3 Bilder

Frau Lüttich, wie wird man 102 Jahre alt?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 19.04.2017 | 39 mal gelesen

Im Seniorenheim am Wehbers Park feierte eine der ältesten Hamburgerinnen - Jenifer Calvi, Eimsbüttel Enkel Alexander (54) hat eine große Torte mitgebracht, die Geburtstagstafel ist gedeckt, für zwei bis drei Stunden ist eine Küchenmitarbeiterin engagiert für diese Feier im Seniorenzentrum am Wehbers Park. Hier feiert Esther Lüttich. Und alle wollen wissen: Wie wird man 102 Jahre alt? Die Angesprochene zuckt die Schultern...

1 Bild

Zwei Wiesen für vier Pfoten 11

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 19.04.2017 | 439 mal gelesen

Konflikt um Hundeauslaufflächen am Isebekkanal: Bezirkspolitik kommt Haltern entgegen - Carsten Vitt, Eimsbüttel Eimsbütteler Hundehalter protestieren gegen den Leinenzwang, der seit Anfang des Jahres am Isebekkanal gilt. Sie wollen wieder Auslaufflächen für ihre Vierbeiner haben (das Elbe Wochenblatt berichtete). Nun gibt es einen Vorschlag der Bezirkspolitik. Als Kompromiss hat das Bezirksamt vorgeschlagen, zwei...

1 Bild

Nachts im Museum:  die Höhepunkte

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 19.04.2017 | 32 mal gelesen

Motto der 17. Langen Nacht der Musseen „Stars und Sternchen“:  Die interessantesten Veranstaltungen im Hamburger Westen - GABY PÖPLEU, HAMBURG-WEST Diesmal soll es funkeln: Bei der langen Nacht der Museen am Sonnabend, 22. April, von 18 Uhr bis Sonntag, 23. April, 2 Uhr, dreht sich alles um „Wir präsentieren Stars und Sternchen“. Damit sind die außergewöhnlichen „Stars“ unter den Ausstellungsobjekten gemeint. Die...

3 Bilder

Im Hafen: Stars feiern den Jazz

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 19.04.2017 | 82 mal gelesen

Elbjazz: Auch Newcomer gastieren am 2. und 3. Juni auf Werften – Freikarten - Heinrich Sierke, Hamburg Am Freitag und Sonnabend, 2. und 3. Juni, heißt es zum siebten Mal: Leinen los für Elbjazz! Dann verwandelt sich der Hamburger Hafen erneut in eine riesige Bühne für Livemusik. Mit etwas Glück können Wochenblatt-Leser am Freitag kostenlos mitfeiern: Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Tagestickets für die...

Kein Ort-nirgends:Schicksale im Nachkriegsdeutschland

Astrid Barth
Astrid Barth | Eimsbüttel | am 19.04.2017 | 6 mal gelesen

Die Gottesdienstwerkstatt der Kirchengemeinde Eimsbüttel beteiligt sich seit Jahren am Eimsbütteler Monat des Gedenkens, dieses Jahr mit dem Thema "Kein Ort -nirgends: Schicksale im Nachkriegsdeutschland. Am 23. April wird im Gottesdienst in der Apostelkirche um 15.00 Uhr und in einer anschließenden Veranstaltung um 16.00 Uhr an Menschen, die von den Alliierten als "Displaced Persons" (DP) bezeichnet wurden, erinnert und...

1 Bild

Mr. & Mrs. Green Pop-up Shop - Mode | Ökologisch, fair, vegan

Britta Kirchhof
Britta Kirchhof | Eimsbüttel | am 18.04.2017 | 10 mal gelesen

Hamburg: Studio 61 | Mr. & Mrs. Green, das klingt wie Frühling! Endlich ist es so weit, das frische Grün in der Stadt ist unübersehbar und ihr habt unbändige Lust auf warme und sonnige Tage? Lust auf sommerliche Röcke, Kleider und Shirts in leuchtenden Farben aus leichten Stoffen? Dann kommt vorbei und genießt mit uns die schönen Frühlingstage. In der Woche vom 18. - 22. April sind wir mit unserem öko-fairen Pop-up Shop wieder zu Gast in...

1 Bild

Beratung für Seniorinnen und Senioren von der Linken

Peter Gutzeit
Peter Gutzeit | Stellingen | am 16.04.2017 | 25 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Lenzsiedlung | Beratungsthemen: Hartz IV und Grundsicherung, Rentenfragen. Rund ums Wohnen: Mietrecht, Betriebskosten und Wohngeld. Anerkennung von Schwerbehinderungen, Anträge an das Versorgungsamt, drohende Strom- und andere Sperren (Wasser, Gas), der Gerichtsvollzieher hat sich angekündigt … Vermittlung von Kontakten zu SeniorInnengruppen. Es beraten nur ausgewiesene Experten im Sozial- und Mietrecht sowie Vertragsrecht. Die...