Nachrichten aus Eimsbüttel

Wie soll der Bolzplatz werden?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 11 Stunden, 37 Minuten | 41 mal gelesen

Hamburg: Bolzplatz Emil-Andresen-Straße | Über die Herrichtung des Bolzplatzes Emil-Andresen-Straße veranstaltet das Bezirksamt Eimsbüttel eine zweite Kinder- und Jugendbeteiligung am Mittwoch, 8. Ok-tober. Von 17.30 bis 19.30 Uhr stellen Verantwortliche vor Ort, auf der Fläche des vorhandenen Bolzplatzes, verschiedene Bolzplatz-Varianten vor und laden hierüber zur Diskussion ein. Weitere Informationen gibt Karin Spreckelsen von der Abteilung Stadtgrün unter 428 01...

Weinfest der Naturfreunde

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 11 Stunden, 39 Minuten | 38 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Die Naturfreunde Eimsbüttel laden für Mittwoch, 8. Oktober, zu einem Weinfest in das Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, ein. In Raum 14 wird ab 16 Uhr gefeiert. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. SR

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Katja H. Renfert
von Carsten Vitt
von Hildegard...
von Katja H. Renfert
von Günter Dorigoni
vorwärts
1 Bild

„Wir brauchen mehr Grün in der Stadt“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 11 Stunden, 44 Minuten | 40 mal gelesen

Autor Harald Vieth macht sich stark für Naturschutz – das Interview im Elbe Wochenblatt - Er ist Autor mehrerer Baumbücher und engagiert sich im Naturschutz: Der Eimsbütteler Harald Vieth macht sich stark für Bäume und Stadtgrün. Herr Vieth, werden in Hamburg Bäume gefällt, regt sich immer jemand auf. Warum ist uns ein Stück Holz mit Blättern so wichtig? Bäume sind mehr als ein Stück Holz mit Blättern, sie sind...

Neue Ausstellung der Schlumper

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 13 Stunden, 2 Minuten | 44 mal gelesen

Hamburg: Galerie der Schlumper | Unter dem Titel „Fotografie trifft Künstler“ zeigt die Galerie der Schlumper ausgewählte Arbeiten der Fotografin Jo Goertz. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr in Marktstraße 131 eröffnet. Die Werke sind bis zum 16. November zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 16 bis 19 Uhr, Sonnabend 11 bis 17 Uhr und Sonntag 14 bis 17 Uhr. ❱❱ www.schlumper.de SR

1 Bild

Von Kinos, Kasernen und Kommunisten

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 13 Stunden, 4 Minuten | 42 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Geschichtswerkstatt Eimsbüttel lädt zum Tag der offenen Tür ein - Sie forschen zu Kinos, Kasernen und Kommunisten in Eimsbüttel und bieten zahlreiche Rundgänge an: Die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Geschichtswerkstatt geben historische Einblicke wie kaum sonst eine Einrichtung. Am Sonntag, 5. Oktober, lädt die Galerie Morgenland / Geschichtswerkstatt Eimsbüttel zum Tag der offenen Tür in die Sillemstraße 79 ein – eine...

1 Bild

Benefiz-Gala im Stage Club

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 13 Stunden, 8 Minuten | 37 mal gelesen

Hamburg: Stage Club | Künstler vom Verein LUKULULE präsentieren „Erntedankfest“ - Von Martin Ludwig, Eimsbüttel/Altona Unter dem Motto „Invictus - Erntedankfest“ veranstaltet der Verein Lukulule (Lust an Kunst und Lust am Leben) am Montag, 6. Oktober, eine Benefiz-Gala. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Stage Club, Stresemannstraße 159 a. Das Leitmotiv „Invictus“ basiert auf einem Gedicht des englischen Schriftstellers William Ernest...

1 Bild

Festival eigenarten: Wäschleine & Co

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt aus Altona | vor 14 Stunden, 4 Minuten | 37 mal gelesen

Hamburg: Kulturhaus 73, Haus III&70 | Aus aller Welt erreichten uns Bilder von trocknender Wäsche und Fotos von Wäscheleinen, dem langjährigen Motiv und Erkennungszeichen von eigenarten. Eine bunte und frische Auswahl wurde von einer Fachjury nominiert und ist in dieser Ausstellung zu sehen, die gleichsam den Rahmen für unseren diesjährigen Festivaltreff im Schanzenviertel bildet. Lassen Sie sich mit auf die Reise nehmen und halten Sie bei Ihrer nächsten...

1 Bild

Keiner wird gewinnen

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 1 Tag | 188 mal gelesen

Hamburg: Schmidt Theater | Emmi & Willnowsky präsentieren im Schmidt Theater ihre grotesken Eheschlachten– Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, st. Pauli Unerschrockener denn je betreten Emmi & Willnowsky in ihrem neunten Soloprogramm das Spielfeld ihrer irrwitzigen Eheschlacht – das Elbe Wochenblatt verlost für „Keiner wird gewinnen“ im Schmidt Theater am Montag, 13. Ok- tober, um 20 Uhr drei mal zwei Karten. Die alternde Kammersängerin Emmi...

1 Bild

Oldtimer auf Schienen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 1 Tag | 70 mal gelesen

Hamburg: U Schlump | Verkehrshistorischer Tag am 5. Oktober: Alte U-Bahnen fahren - Am Sonntag, 5. Oktober, kommen die Oldtimer zum Einsatz: Beim verkehrshistorischen Tag in Hamburg fahren Züge, Busse und Schiffe aus vergangenen Jahrzehnten. Die Hochbahn lässt historische Züge aus den 1920er Jahren auf Teilen der Linien U 2 und 3 aufs Gleis. Haltestellen sind unter anderem Sternschanze, Schlump, Emilienstraße, Hagenbecks Tierpark. Der Sonderzug...

1 Bild

Baustelle an der Grindelallee bis 11. Oktober

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 1 Tag | 87 mal gelesen

Zwischen der Straße Beim Schlump und Grindelhof wird es eng - Noch eine Baustelle: An der Grindelallee wird zwischen Martin-Luther-King-Platz und Rutschbahn der Asphalt erneuert – das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Was wird wie lang gemacht? Etwa 5.000 Quadratmeter Fahrbahn müssen in dem Abschnitt erneuert werden, weil der Belag kaputt ist. Die Fahrbahnoberfläche wird abgefräst und neu asphaltiert....

1 Bild

Kurzreisetipp des Monats

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | vor 1 Tag | 87 mal gelesen

Städtetrip mit Mini-Kreuzfahrt Kopenhagen und Malmö - Von Horst Baumann. Östlich und westlich des Öresunds befinden sich zwei interessante Städte – Kopenhagen und Malmö, seit dem Jahr 2000 mit der Öresundbrücke verbunden. Die südschwedische Hafenstadt Malmö ist bequem und einfach zu Fuß zu erkunden. Der Stadtkern bietet viele Möglichkeiten, um in die Geschichte der ehemals dänischen Stadt einzutauchen. In Kopenhagen ist...

4 Bilder

Zehntausende Besucher beim XXL-Flohmarkt in Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 2 Tagen | 91 mal gelesen

Anwohner verwandelten den Stellinger Weg in eine Riesen-Flohmarktmeile - Spielsachen, Klamotten, CDs, DVDs, Gläser, Geschirr, Stühle: Alles muss raus, notfalls für einen Euro. Beim XXL-Flohmarkt in Eimsbüttel wurde in großem Stil angeboten und gekauft. Hunderte Anwohner hatten ihre Stände aufgebaut, die Flohmarktmeile reichte vom Else-Rauch-Platz über den Stellinger Weg bis hin zum Fanny-Mendelssohn-Platz. Bei T-Shirt-Wetter...

„Whistleblower in Deutschland“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 25.09.2014 | 56 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Eimsbüttel | Die Fotoausstellung „Whistleblower in Deutschland“ wird am Montag, 29. September, um 18 Uhr im Foyer des Bezirksamtes Eimsbüttel, Grindelberg 66, eröffnet. Professor Johannes Ludwig von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) führt mit einem Vortrag in die Ausstellung ein. Sie zeigt Beispiele von mutigen Persönlichkeiten in Deutschland, die auf Missstände wie Korruption hinweisen. Die kostenlose Ausstellung ist bis...

Tanzen, klönen, Kleider tauschen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 25.09.2014 | 56 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Lenzsiedlung | Die Initiative „Tanzen und Tauschen 40+. (punkt)“ veranstaltet am Sonnabend, 27. September, ab 20.30 Uhr eine Tanzparty mit Kleidertausch im Bürgerhaus Lenzsiedlung, Julius-Vosseler-Straße 193. Eintritt: acht Euro. Info: 40pluspunkt@gmx.de DA

Vortrag: Mythen um Dionysos

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 25.09.2014 | 52 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel lädt für Mittwoch, 1. Oktober, zu einem Vortrag zum Thema „Auf den Spuren der Mythen um Dionysos an der Ägäisküste“ ein. Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Deutschland und die Türkei“ beginnt um 19.30 Uhr in der Sillemstraße 79. Die Fotografin Christine Belling referiert über antike Mythen, Kämpfe um Kleinasien und Philosophie. Der Eintritt kostet drei Euro. MAL