Nachrichten aus Eimsbüttel

1 Bild

Praktikum beim Elbe Wochenblatt: Jetzt bewerben!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eissendorf | vor 55 Minuten | 1 mal gelesen

Hamburg: Elbe Wochenblatt Verlag | Voraussetzungen: Freude am Schreiben und Fotografieren - René Dan, Hamburg Lust am Schreiben? Das Elbe Wochenblatt bietet ab sofort einen sechwöchigen Praktikumsplatz in seiner Redaktion an. Voraussetzungen hierfür sind die Freude am Schreiben und Fotografieren, das Interesse am Geschehen im Stadtteil, eine sichere Rechtschreibung und das Abitur. Somit können Schülerpraktika leider nicht angeboten werden. Interessierte...

1 Bild

„Ein leidenschaftlicher Kämpfer“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 3 Stunden, 29 Minuten | 6 mal gelesen

Trauer um Grünen-Politiker Volker Bulla – ein Nachruf - Eine lange Diskussion mit gegensätzlichen Positionen in der Bezirksversammlung Eimsbüttel: Es geht um Wohnungsbau für Flüchtlinge, es geht um Sorgen und Kritik, wie man die Bürger an den Planungen beteiligt. Grünen-Fraktionschef Volker Bulla steigt mit ein. Leidenschaftlich, mit klarer Haltung. Keine drei Wochen später ist er tot, gestorben an einer Krebserkrankung. Wenn...

1 Bild

Kinderstube Altona: Rauswurf nach 40 Jahren

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 3 Stunden, 31 Minuten | 10 mal gelesen

Eigentümerwechsel: Kita in der Schanze wurde überraschend gekündigt - Christopher von Savigny, Sternschanze Jungs und Mädchen schreien durcheinander, springen auf Matten herum und rennen um die Wette: Es herrscht mächtig Betrieb in der Kita „Kinderstube Altona“ in der Bartelsstraße. Doch schon in wenigen Monaten soll damit Schluss sein: Die Einrichtung, die vor gut 40 Jahren als eine der ersten Hamburger Elterninitiativen...

1 Bild

Der Satiriker als Unschuldslamm

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 3 Stunden, 35 Minuten | 2 mal gelesen

Hamburg: Alma Hoppes Lustspielhaus | Christian Ehring von „extra 3“ mit Solo-Show „Keine weiteren Fragen“ – Freikarten für Alma Hoppes Lustspielhaus - Heinrich Sierke, Hamburg Christian Ehring mimt gerne das Unschuldslamm, wenn es darum geht, die allzu Mächtigen – und seien sie Staatspräsidenten mit autokratischen Zügen wie Erdogan – ironisch in die Schranken zu weisen. Nachdem der deutsche Boschafter in der Türkei nach einem Beitrag der NDR-Satiresendung...

1 Bild

Teemobil braucht Verstärkung

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 3 Stunden, 35 Minuten | 4 mal gelesen

Flüchtlingshilfe: Wie Bürger einfach mitmachen können - Eine einfache Idee mit großer Wirkung: Sami Khokhar fährt in den Abendstunden seit vorigen Herbst zu zentralen Erstaufnahmen. An Bord seines Transporters: Große Heißwasserbehälter, Tee, Getränke, Obst, Gebäck, Kekse. Mit seinem Teemobil versorgt er Flüchtlinge in Erstaufnahmen zusätzlich, wenn die reguläre Essensausgabe schon vorbei ist. Vor allem aber schafft er einen...

3 Bilder

Verschenkbasar *** Flohmarkt anders und umsonst *** am Montag, dem 13.06.2016 im öffentlichen Wohnzimmer des " Nachbarschatz " in der Amandastr. 58 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Petra Vergenz
Petra Vergenz | Eimsbüttel | vor 11 Stunden | 6 mal gelesen

Hamburg: Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz | Verschenkbasar, was ist denn das? Wie das funktioniert? * Du legst deine Sachen im Cafe aus, und wenn sie jemandem gefallen, nimmt er sie mit. * Du kannst dabei bleiben, selber bei anderen stöbern oder in den umliegenden Geschäften bummeln gehen. * Um 17.oo Uhr ist Schluß und du bist spätestens dann zurück und nimmst wieder mit, was leider doch niemand gebrauchen konnte. Und wenn du nichts zu verschenken hast? *...

1 Bild

Radfahren mit Kindern – aber sicher!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 45 mal gelesen

Straße? Radweg? Bürgersteig? Das Elbe Wochenblatt suchte nach Antworten - Christopher von Savigny, Eimsbüttel Radeln mit Kindern ist eine Spießroutenfahrt, eine anstrengende Hindernistour. Davon können viele Eltern, die mit ihrem Nachwuchs in der Stadt unterwegs sind, ein Lied singen. An dieser Stelle ein paar Fragen, mit denen sich das Wochenblatt beschäftigt hat. Wie ist die rechtliche Situation zurzeit? Laut...

1 Bild

Dampfend rund um Hamburg

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 4 Tagen | 97 mal gelesen

Freikarten für historische Zugfahrt am 10. Juli zu gewinnen. - Von Horst Baumann. Seltenes Erlebnis: Einst war die Schnellzugdampflok „01 1066“ zwischen Hamburg und Osnabrück unterwegs. Inzwischen steht die historische Lok in Heilbronn. Aus Süddeutschland wird sie vom Verein Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra vom 2. bis zum 10. Juli für mehrere Dampfzugfahrten ab Hamburg eingesetzt, ehe sie Ende des Jahres für eine neue...

1 Bild

Stadtbummel, Schifffahrt, Schlossbesuch

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 4 Tagen | 74 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Flensburg und Glücksburg - Von Horst Baumann. Flensburg zählt zu den schöns-ten Städten Norddeutschlands und bietet seinen Gästen zahlreiche Attraktionen wie das Schifffahrtsmuseum, den Museumsberg oder die „Rote Straße“, die älteste Straße der Stadt. Von der Fußgängerzone zweigen unzählige Hinterhöfe ab, die Galerien, Kunsthandwerk und Gastronomie beherbergen. Sonnabends findet man auf dem Südermarkt...

1 Bild

„Wir leben hier wie im Paradies“

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Eimsbüttel | am 26.05.2016 | 24 mal gelesen

18 Wohnungen für 36 Personen: Wohnprojekt Telemannstraße funktioniert seit 13 Jahren - Von Julia Vellguth Auch wenn es über die Entstehung des Namens verschiedene Versionen gibt, ist eines sicher: Das Wohnprojekt WP 13 in der Telemannstraße bfindet sich 2016 im 13. Jahr seines Bestehens. Zurzeit leben hier 36 Personen im Alter von vier bis 82 Jahren. Von der Idee bis zur Realisierung gingen fast zehn Jahre ins Land. Es...

1 Bild

Mit Walfängern auf dem Vulkan

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Eimsbüttel | am 26.05.2016 | 18 mal gelesen

Soweit das Fahrrad trägt – Folge 9: Eimsbütteler Weltreisender unterwegs auf indonesischer Insel Lembata - Von Gaby Pöpleu, Eimsbüttel/Lembata Von der blühenden exotischen Insel Flores setzte Anselm Pahnke mit seinem Fahrrad auf die Nachbarinsel Lembata über. Die 700 Kilometer schwieriger Strecke auf Flores (das Wochenblatt berichtete) „haben mein Rad um Jahre altern lassen“, sagt der Weltreisende. Am östlichen Ende der...

1 Bild

Schon mehr als 600 Anmeldungen

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Altona | am 26.05.2016 | 23 mal gelesen

Spink-Sportfest im Volksparkstadion soll Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen - Von Jens Beeskow Am Mittwoch und Donnerstag, 1. und 2. Juni, steigt im Volksparkstadion an der Sylvesterallee bereits zum vierten Mal das inklusive Sportfest „Spink“. Der zunächst etwas rätselhafte Name setzt sich aus den Begriffen „Sport“ und „Inklusion“ zusammen. Ziel des Events, das die HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“ in...

1 Bild

Centrum für Naturkunde veranstaltet Foto- und Malwettbewerb zu Wildbienen

Martina Mistera
Martina Mistera | Rotherbaum | am 26.05.2016 | 39 mal gelesen

Hamburg: Zoologisches Museum | Die Bedeutung von Bienen für unsere Umwelt ist kaum zu überschätzen, denn ein Großteil aller Pflanzen ist für die Bildung seiner Früchte auf die Bestäubung durch die kleinen Insekten angewiesen. Allerdings ist dabei nicht nur die Honigbiene (Apis mellifera) im Einsatz, sondern deutschlandweit mehr als 500 weitere Bienenarten, zu denen zum Beispiel auch die Hummeln zählen. Fast die Hälfte dieser Arten steht auf der Roten Liste...

2 Bilder

„Deutsch ist so verdammt schwer!“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.05.2016 | 77 mal gelesen

Stadtteilschule Stellingen: Aktionstag mit jungen Flüchtlingen - Christopher von Savigny, Stellingen Javad (22) steht in der Mitte des Stuhlkreises und spricht persisch: „Man Javad hastam“, sagt er. „Esme to chie?“ („Ich heiße Javad. Wie heißt du?“). Es dauert gar nicht lange, bis die Siebtklässler der Stadtteilschule (STS) Stellingen begriffen haben und auf persisch antworten. „Sich vorstellen zu können ist wichtig, wenn...

Engpass am Wördemanns Weg

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.05.2016 | 7 mal gelesen

Straße in Stellingen bleibt bis 17. Juni nur einspurig - Sören Reilo, Stellingen Der Abriss der A7-Brücke Wördemanns Weg wird vorbereitet – in Stellingen wird es eng. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Was passiert? Die Brücke Wördemanns Weg wird im Herbst abgerissen, um die A 7 zu verbreitern. Es gibt eine einspurige Notbrücke. Bis zum 17. Juni werden vorbereitende Arbeiten ausgeführt. Wo geht es noch lang? Der...