Nachrichten aus Eimsbüttel und der Region

am 14.02.2018 | 126 mal gelesen

Von Rainer Ponik. In Abwesenheit von Trainer Stefan Schubot haben die Verbandsliga-Volleyballer vom Rissener Sportverein (RSV) sich am vergangenen Sonntag vorzeitig die Hamburger Meisterschaft gesichert. Nach zwei Jahren kehrt der RSV damit wieder in die Regionalliga...

am 14.02.2018 | 104 mal gelesen

Von Fritz Schenkel. Ein fester Händedruck zur Begrüßung. Danach bittet Yvonne Trübger inmitten von Flügeln, Klavieren,...

am 09.02.2018 | 96 mal gelesen

Liebe Bürgerreporter, wir möchten uns bedanken. Unser Dank gilt allen aktiven Bürgerreportern, die uns in den...

am 07.02.2018 | 52 mal gelesen

Matthias Greulich, Ottensen Als er kürzlich im Schnee mit dem Hollandrad zu den Proben fuhr, haben sie in der Fabrik die...

1 Bild

Echte Arbeitnehmer für Fototermin gesucht! Wofür schlägt dein Herz?

Charlotte Sander
Charlotte Sander | Eimsbüttel | am 15.02.2018 | 5 mal gelesen

Hamburg: Liquid Photography | Die Kampagne Gute Arbeit in Deutschland I Wofür schlägt dein Herz? sucht für ein Fotoshooting am 25. Februar echte Arbeitnehmer. Geben Sie Ihr Statement für Gute Arbeit ab und lassen Sie sich in einem Fotostudio in Eimsbüttel fotografieren. Ihr Motivbild dürfen Sie für private Zwecke behalten. Insgesamt geben 100 Menschen ihre Stimme für gute Arbeit. Eine Abschlussausstellung folgt zum Jahresende. Anmeldung unter:...

  • Porträt: Yvonne Trübger leitet in vierter Generation ein Pianohaus - Von Fritz Schenkel. Ein fester
    von Matthias Greulich | Othmarschen | am 14.02.2018 | 1 Bild
  • Bürgerschaft bewilligt Geld für Sanierung: Baubeginn wahrscheinlich Mitte 2019 - Von Christopher
    von Matthias Greulich | Altona | am 14.02.2018 | 2 Bilder
1 Bild

Rissen steigt auf!

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 14.02.2018 | 126 mal gelesen

Verbandsliga-Volleyballer sichern sich die Hamburger Meisterschaft - Von Rainer Ponik. In Abwesenheit von Trainer Stefan Schubot haben die Verbandsliga-Volleyballer vom Rissener Sportverein (RSV) sich am vergangenen Sonntag vorzeitig die Hamburger Meisterschaft gesichert. Nach zwei Jahren kehrt der RSV damit wieder in die Regionalliga zurück. Danach sah es zum Saisonstart nicht aus, als zwei der ersten drei Partien verloren...

  • Der Hamburg-Harvestehuder Turnverein bietet als einer der ersten Vereine in Hamburg gezieltes
    von Alois Walter | Eimsbüttel | am 13.02.2018 | 1 Bild
  • Der Hamburg-Harvestehuder Turnverein bietet eine zweite Eltern-Kind-Turngruppe an für Kinder bis 5
    von Alois Walter | Eimsbüttel | am 09.02.2018 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Peter Gutzeit
von Gisela Schnelle
von Peter Gutzeit
von Peter Gutzeit
von Gisela Schnelle
vorwärts
1 Bild

Junge Künstler singen das „Lied von der Erde“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | vor 3 Stunden, 6 Minuten | 9 mal gelesen

Symphoniker Hamburg und Jennifer Johnston sowie Brenden Gunnell interpretieren Gustav Mahler – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Manchmal erzählt Musik viel mehr vom Zustand der Welt als Worte. So schrieb Gustav Mahler zu Beginn des 20. Jahrhunderts das „Lied von der Erde“. Dieser Zyklus von Orchesterliedern besingt mit rätselhaften Texten düstere Stimmungen des Wandels und der Vergänglichkeit – passend zur...

  • Jan-Peter Petersen zeigt sein erstes Solo-Programm in Alma Hoppes Lustspielhaus – Karten zu
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 06.02.2018 | 1 Bild
  • Weltweit erfolgreichste Tribute-Band feiert ihren 30. Geburtstag in der Barclaycard Arena – Karten
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 31.01.2018 | 1 Bild
2 Bilder

Am Wasser

Brigitte Thoms
Brigitte Thoms | Eimsbüttel | am 23.01.2018 | 11 mal gelesen

Hamburg: Azeitona | Eine neue Ausstellung im "Azeitona" in der Osterstraße 172. Die Ausstellung "Am Wasser" wird am 28. Januar um 19.00 Uhr mit einer Vernissage eröffnet. Die Künstlerin Brigitte Thoms sagt zur Ausstellung:" Ich liebe das Element Wasser sehr! In vielen Bildern taucht es daher auf. Es ist tiefgründig und trotzdem klar- es sei denn jemand hat es verschmutzt oder gestohlen." Ausserdem stellt die Künstlerin schon seit Jahren ihre...

2 Bilder

Verschenkbasar *** Flohmarkt anders und umsonst *** am Montag, dem 22.01.2018 im öffentlichen Wohnzimmer des " Nachbarschatz " in der Amandastr. 58 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Petra Vergenz
Petra Vergenz | Eimsbüttel | am 02.01.2018 | 76 mal gelesen

Hamburg: Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz | Verschenkbasar, was ist denn das? Wie das funktioniert? * Du legst deine Sachen im Cafe aus, und wenn sie jemandem gefallen, nimmt er sie mit. * Du kannst dabei bleiben, selber bei anderen stöbern oder in den umliegenden Geschäften bummeln gehen. * Um 17.oo Uhr ist Schluß und du bist spätestens dann zurück und nimmst wieder mit, was leider doch niemand gebrauchen konnte. Und wenn du nichts zu verschenken hast? *...