Tanz der Verliebten – bis in den Tod

Akrobatisch gegen alle Widerstände – doch am Ende kann Romeos und Julias Liebe die übermächtigen Hindernisse nicht überwinden. Foto: Manfred H. Vogel
Hamburg: Thalia Theater |

Rockiges Ballett nach William Shakespeare: „Romeo And Juliet“ im Thalia Theater – Karten zu gewinnen

Bastian Schröder, Hamburg

Die Tragödie um das Liebespaar Romeo und Julia aus der Feder William Shakespeares gilt vielen als die größte Liebesgeschichte aller Zeiten - als modernes Ballett können Besucher sie bald im Thalia Theater sehen. Romeo und Julia einmal ganz neu erleben. Als Mix aus klassischem Ballett, Hip-Hop-, Akrobatik- sowie Jazz-Dance-Elementen wird der Klassiker der Weltliterar zur modernen Show. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Aufführung von „Romeo And Juliet“ am Dienstag, 28. Juli, um 20 Uhr.

„Im Zentrum steht eine Show, die bewegt und mitreißt“

Verfilmungen, Theaterproduktionen und Ballettvorstellungen des Meisterwerks bilden die Grundlage für die Neuinszenierung durch das Kreativduo Rasta Thomas und Adrienne Canterna, die mit ihrer Show „Rock The Ballett“ bereits internationale Erfolge feierten. Ihr Kernanliegen: „Im Zentrum steht immer eine gute Show, die bewegt, mitreißt im Idealfall sogar glücklich macht“, so Kreativdirektor Thomas. Überzeugt sind die Schöpfer von „Romeo And Juliet“ davon, dass der jahrhundertealte Stoff mit seinen Themen wie Liebe und Hass, Freude und Trauer, Hoffnung und Verzweiflung am besten mit den Mitteln des Tanzes zum Ausdruck kommt.
Der Showcharakter mit Gute-Laune-Faktor spiegelt sich auch in der Musik wider: Neben Klassik erklingen auch aktuelle Songs von Katy Perry, David Guetta oder Lady Gaga. Komplettiert wird das Ballett durch ein vielschichtiges Lichtdesign. Und so wendet sich das energiegeladene Stück an alle Altersklassen.
Wer das Spektaktel kostenlos sehen möchte, schreibt eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Romeo And Juliet“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff: „Gewinne: Romeo And Juliet“, an post@wochenblatt-redaktion.de. Einsendeschluss: Montag, 13. Juli.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Rome And Juliet
im Thalia Theater, Alstertor 1, vom 28. Juli bis 2. August, täglich um 20 Uhr. Am Sonnabend, 31. Juli, auch um 15 Uhr. Karten für 41,90 bis 71,90 Euro unter Tel. 47 11 06 33. Weitere Infos unter ❱❱ www.romeoandjuliet.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.