80 Stepptänzer wirbeln

Der Step-Virtuose, Choreograph und Tanzlehrer Thomas Marek (vorn) leitet für „Footprints on Stage“ insgesamt 80 Stepptänzer an. Foto: Anja Beutler
Hamburg: Kampnagel |

Stepptanz-Performance auf Kampnagel – Freikarten zu gewinnen

Cornelia Strauss, hamburg
Insgesamt 160 Füße wirbeln los, schnell, exakt, der Tanzboden schwingt im Gleichklang mit: 80 Schüler der Stepptanzschule Footprints proben für ihren Auftritt auf Kampnagel, angeleitet vom Choreographen und Stepptanzlehrer Thomas Marek. Acht Gruppen, acht Choreographien. Sie steppen zu Swing und Jazz, traditionell bis modern. Von Freitag bis Sonntag, 28. bis 30. Juni, treten die Tänzer auf Kampnagel auf. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für „Thomas Marek: Footprints on Stage“ am Sonntag, 30. Juni, um 20 Uhr.
Archaische Rhythmen, akus-tische Pirouetten, tänzelnde Bewegungen. Ein Hauch von Fred Astaire liegt in der Luft und lässt die Seele schweben. Stepptanz ist alles auf einmal: Musik, Tanz und Kommunikation über den Rhythmus. Das lernen die „Master-Klassen“ in besonderer Weise. Sie steppen mit Thomas Marek zur Jazz-Improvisation, ihre Füße improvisieren mit.
Schneller Rhythmus, klare Steps, exakter Einsatz. 160 eisenbeschlagene Schuhe klappern schwungvoll durcheinander. Alle mit ihrer eigenen Melodie im Kopf – und in den Füßen.
Markus Voigt und sein Jazz Quartett spielen auf Kampnagel die Musik, die Stepptänzer bilden dazu das Orchester: rhythmisch und mitreißend, bis auch auf der Bühne der Holzboden swingt.
Wer die Show zwischen Tap Dance und Jazz Performance kostenlos live erleben will, sendet bis Montag, 17. Juni, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Stepptanz“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff: „Gewinne: Stepptanz“, an post@wochenblatt-redaktion.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Thomas Marek: Footprints on Stage, Kampnagel, Jarrestraße 20, 28. bis 30. Juni, jeweils 20 Uhr. Karten für 18 Euro unter Tel. 27 09 49 49 und auf www.kampnagel.de im Internet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.