Eidelstedt: Lurup

1 Bild

DIE LINKE zieht Bilanz: Aktiv als Impulsgeber im Regionalausschuss II 3

Karsten Strasser
Karsten Strasser aus Altona | am 21.02.2014 | 871 mal gelesen

Im Regionalausschuss II (Regio II), der für die Stadtteile Lurup, Osdorf, Iserbrook und seit Beginn dieser Wahlperiode auch für Bahrenfeld zuständig ist, war die Altonaer LINKSFRAKTION kontinuierlich mit Vorschlägen und Anträgen präsent. Immer wieder hat unsere Fraktion die tiefe soziale Spaltung Altonas thematisiert und als Impulsgeber für Lösungsansätze gehandelt. Unsere Fraktion stellt in dieser Wahlperiode mit Karsten...

1 Bild

Kann man in Lurup gut alt werden?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 11.02.2014 | 179 mal gelesen

Hamburg: Lurup Center | Was ist gut, was kann besser werden? Ältere werden befragt

2 Bilder

Im Notfall mit Händen und Füßen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 04.02.2014 | 102 mal gelesen

Luruper Erkenntnisse aus Beziehungen zu Afrika.

1 Bild

Viel Platz für Handwerker?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 28.01.2014 | 392 mal gelesen

Diskussion um Ex-Praktiker-Fläche in Lurup

1 Bild

"Im Westen muss was Neues her - eine U-Bahn für Lurup und Osdorf“

Hergen Riedel
Hergen Riedel aus Altona | am 23.01.2014 | 157 mal gelesen

„Wer verhindern will, dass sich Hamburger Stadteile an der Peripherie abkoppeln, muss für Mobilität seiner Bürger sorgen, überall. Insofern sind die Pläne des Senates, die Verkehrsinfrastruktur zu verbessern und Quartiere wie Lurup oder Großsiedlungen wie den Osdorfer Born per U-Bahn näher an die City zu bringen, zu begrüßen“, sagt Klaus Wicher, 1. Vorsitzender des Hamburger Landesverbandes des SoVD. „Der Westen wurde von...

3 Bilder

Wann kommt die Bahn endlich, endlich nach Lurup?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 21.01.2014 | 210 mal gelesen

Olaf Scholz erteilt der Hochbahn den Auftrag, Planungen für eine Erweiterung des U-Bahn-Netzes vorzulegen

4 Bilder

Lesung zur jüdischen Geschichte in Lurup

Brigitte Thoms
Brigitte Thoms aus Lurup | am 17.01.2014 | 114 mal gelesen

Hamburg: "Flieder Salon" | Buchvorstellung Die Regionalhistorikerin Anke Schulz stellt am 8. Februar 2014 pünktlich um 15.00 Uhr ihr wichtiges Buch "Luruper Immobilien der Erbengemeinschaft Salomon Bondys" im "Flieder Salon" vor. Das Buch zeigt auf, mit welchen perfiden Mitteln das Nazi-Regime jüdische Familienauch in Lurup enteignet hat. Frau Schulz und Frau Thoms würden sich sehr über viele historisch interessierte Gäste freuen. Die...

3 Bilder

Tag der offenen Tür am Goethe-Gymnasium

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 08.01.2014 | 131 mal gelesen

Zirkus...Mit­ma­ch­ex­pe­ri­mente…Musik…Laser…Ro­boter-Cup…Schnup­per­klet­tern.. Das Goethe-Gym­na­sium in Ham­burg-Lurup lädt in diesem Jahr am Samstag, den 11.1. von 11.00-13.30 Uhr, ins­be­son­dere die Schü­le­rinnen und Schüler der 4. Klassen sowie ihre El­tern zu einem Tag der of­fenen Tür ein. Nach einer Auf­takt­ver­an­stal­tung um 11.00 Uhr in der Aula mit mu­si­ka­li­schen Dar­bie­tungen vom Chor der...

1 Bild

Hundewiese Vorhornweg muß bleiben

Monika Dr. Dahncke
Monika Dr. Dahncke aus Lurup | am 06.01.2014 | 209 mal gelesen

Die Luruper Feldmark muß einem Technologiepark weichen, ebenso der dort an den Friedhof grenzende eingezäunte Hundeauslauf. Diese Fläche wird nicht nur von Anwohnern genutzt, sondern wochentags kommen täglich auch diverse Hunde-Sitter und an den Wochenenden Hundebesitzer mit ihren Familien sogar aus den angrenzenden Bezirken selbst aus Pinneberg. Daraus ist der große Bedarf an einer solchen großen eingezäunten Freilauffläche...

Autos angezündet

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 27.12.2013 | 164 mal gelesen

Christiane Handke, Lurup – Ein Feuerteufel, der es auf Autos abgesehen hatte, hat am ersten Weihnachtsfeiertag zugeschlagen und unter anderem in Lurup Autos abgefackelt. An der Luruper Hauptstraße begann es. Kurz nach Mitternacht musste die Feuerwehr in einer dortigen Tiefgarage einen Brand löschen. Zwei Autos, die in der Garage geparkt waren, brannten aus. Weitere 21 wurden durch die große Hitze in Mitleidenschaft...

4 Bilder

Neues Wohnen mitten in Lurup

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 11.12.2013 | 730 mal gelesen

19 Gebäude mit insgesamt 224 Wohnungen, einer Kita und 203 Tiefgaragenstellplätzen

1 Bild

Volkstrauertag - Solidarisch?

Martin Goetz-Schuirmann
Martin Goetz-Schuirmann aus Lurup | am 12.11.2013 | 131 mal gelesen

Hamburg: Auferstehungskirche | Seit dem Jahr 1995 errichtet die Auferstehungskirchengemeinde zum Volkstrauertag einen Mahnstein an dem Gedenkort der Kriegsopfer an der Ecke Flurstraße/Luruper Hauptstraße. Die Inschrift des Jahres 2013 ist: „Schutz geben“. Erstmals nicht in einer anderen Landessprache, sondern nur auf deutsch. Die Botschaft richtet sich an uns Deutsche und unsere Verantwortung, Frieden mit zu gestalten. Das Jahr 2013 ist geprägt von...

1 Bild

Junger Fotograf

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 06.11.2013 | 214 mal gelesen

Jonas Maurer gewinnt Fotowettbewerb des Stadtteilfestes Lurup

1 Bild

Putzen verboten!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 06.11.2013 | 709 mal gelesen

Arbeitsamt verbietet Aktivjobbern, alten Menschen im Haushalt zu helfen. Das hat schlimme Folgen für bedürftige Senioren und Ein-Euro-Kräfte in Lurup, Eimsbüttel, Osdorf und Altona.

1 Bild

Die Luruper beschweren sich - die Post entschuldigt sich

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 15.10.2013 | 221 mal gelesen

Post-Pressesprecher hofft, dass sich die Zustellung in Lurup schnell wieder normalisiert.

1 Bild

Lurups Schulen brauchen mehr!

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 10.09.2013 | 195 mal gelesen

Zu wenig Geld, Förderung und Personal an Luruper Grundschulen, die von der Schulbehörde „aufgewertet“ wurden

1 Bild

Neues Notebook für Sozialberatung im Luruper Stadtteilkulturzentrum - Bereicherung der wertvollen Arbeit für den Hamburger Westen

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 14.08.2013 | 192 mal gelesen

Anne Krischok und Frank Schmitt, die beiden SPD-Wahlkreisabgeordneten für den Hamburger Westen, haben jüngst dem Landesverband des Sozialverbands Deutschland (SoVD) einen Computer und einen Drucker übergeben, die aus Troncmitteln der Hamburgischen Bürgerschaft angeschafft werden konnten. Klaus Wicher, Vorsitzender des SoVD Hamburg, bedankte sich bei den SPD-Bürgerschaftsabgeordneten: „Mit dem Computer wird unsere...

1 Bild

Schnelle Busverbindungen gefordert 3

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 05.06.2013 | 358 mal gelesen

Hamburg-West. Am Freitag, 7. Juni, werden Karsten Strasser, Heike Sudmann und Jan van Aken ab 14.30 Uhr mit einem amerikanischen Schulbus mehrere Stunden durch Lurup und Osdorf fahren. Die Politiker der Partei "Die Linke" machen mit ihrer Forderung "Besser mit Bus und Bahn nach Lurup und Osdorf" darauf aufmerksam, dass die beiden Stadtteile durch Expressbuslinien mit der Innenstadt verbunden werden sollten.

5 Bilder

Schon wieder: Schießerei am Lüdersring 1

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 21.05.2013 | 386 mal gelesen

25-Jähriger entkommt Anschlag mit Schüssen im Bein.

1 Bild

Bandscheibenkiller: Radweg nach Lurup

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.05.2013 | 290 mal gelesen

Altonaer Politik strebt Verbesserungen an

1 Bild

Sozialverband lädt zur Diskussion über Stadtentwicklung

SoVD Ortsverband Osdorf
SoVD Ortsverband Osdorf aus Osdorf | am 12.05.2013 | 185 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilhaus Lurup | Der Sozialverband (SoVD) Hamburg lädt für Montag, den 3. Juni 2013 um 18:30 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung in das Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38 ein. Das Thema ist Stadtentwicklung in Altona und Lurup. Als Referentin konnte Frau Prof. Dr. Ingrid Breckner von der Hafen-City Universität Hamburg (HCU) gewonnen werden. Weitere Teilnehmer der Diskussionsrunde sind die Fachsprecher für Bauen- und Stadtplanung der...

2 Bilder

Neubauten zu hässlich für Lurup?

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 30.04.2013 | 590 mal gelesen

Oberbaudirektor verhindert schnelle Wohnbebauung an der Luruper Hauptstraße

1 Bild

Stadtteilhaus Lurup mit „genialem“ Boden - Anne Krischok und Frank Schmitt (SPD) besorgten Geld für einen neuen Fußbodenbelag

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 12.04.2013 | 263 mal gelesen

„Der Boden ist genial", sagt Margret Roddis, "alle stellen fest, dass die Räume schöner sind.“ Die Leiterin des Stadtteilhauses Lurup strahlt. Der neue Fußboden wurde kürzlich im Büro und im Allzweckraum verlegt, zum Großteil finanziert aus Troncmitteln der Bürgerschaft. „Ich bin froh, dass das Stadtteilhaus seine wertvolle Arbeit endlich auf einem neuen Boden anbieten kann“, sagt auch Frank Schmitt, der...

1 Bild

Einsatz für Frauen und Kinder

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 08.01.2013 | 270 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilhaus Lurup | Tevide Er, Gründerin der Altonaer Mütterinitiative, ausgezeichnet

1 Bild

25.000 Euro für Schüler-Mentoren

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 28.12.2012 | 347 mal gelesen

Hamburg: Geschwister-Scholl-Stadtteilschule | Stiftung unterstützt Projekt der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule