Zumba beim SVE jetzt auch am Montag

Weiterer Kurs der Trendsportabteilung startet am 19. November

Das Zumba-Angebot des SV Eidelstedt hat selbst Vereinskenner überrascht. Als bei den ersten Kursen der Trendsportabteilung mehr als 200 Zumba-Interessierte in die Stadtteilschule Eidelstedt kamen, herrschte eine Stimmung wie bei einem Musikkonzert. Südamerikanische Klänge und Latino-Rhythmen sowie ein modernes Fitnessprogramm sorgten für einen Spaß der besonderen Art.

Nun hat der Verein reagiert und bietet ab sofort neben dem beliebten Mittwoch in der Lohkampstraße einen weiteren Kurs zum Spartarif von nur 12 Euro pro Monat an. Die offizielle Zumba-Trainerin Nicole Hoppe begrüßt ab 19. November an jedem Montag von 17.30 bis 18.30 Uhr die neuen Zumba-Freunde in der kleinen Sporthalle der Julius-Leber-Schule (Halstenbeker Straße 41). Der Kurs ist für Einsteiger und für Teilnehmer jedes Alters geeignet. „Wer Zumba macht, kann auch unsere weiteren Angebote ohne Zusatzkosten wahrnehmen", sagt Abteilungsleiterin Liv Baark, die auf ein attraktives Programm mit Pilates, Jazztanz oder auch Bauch-Beine-Rücken-Kursen verweist.
Weitere Infos unter Telefonnummer 040 / 570 00 721.

Zumba-Trainerin Nicole Hoppe freut sich auf viele neugierige Neulinge
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.