Wasserball/Poseidon heute schon in Laatzen zu Gast

Abschluss in der 2.Liga Nord. Meister SV Poseidon Hamburg heute zu Gast bei der SpVg Laatzen

Für die Wasserballer des SV Poseidon Hamburg endet bereits heute die Runde in der 2. Liga Nord. Das Spiel des bereits feststehenden Nordmeisters SV Poseidon gegen SpVg Laatzen wurde kurzfristig um einen Tag vorverlegt. Um 20:30 Uhr schwimmt die Poseidon-Sieben im aquaLaatzium gegen den Vize-Meister an.


Vier gewinnt? Abschluss in der 2.Liga


Hoffentlich das letzte Mal in der 2. Liga. Am 2./3. Juli wollen sich die Hamburger beim Aufstiegsturnier für die 1. Bundesliga qualifizieren. Die heutige Partie ist also eine gut Vorbereitung für das Aufeinandertreffen der vier Zweitligameister Anfang Juli. Die Laatzener wollen verständlicherweise im heimischen Becken dagegen halten. SpVg-Trainer Carsten Stegen will endlich mal gegen Poseidon gewinnen. „Drei Niederlagen sind genug!“, so Stegen. Poseidons Motto für das heutige Spiel: „Vier gewinnt!“.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.