Wasserball/Derby-Zeit in Wilhelmsburg

Derby-Zeit in der 2. Wasserball-Liga Nord: Wenn am Freitag von 19 Uhr an der SV Poseidon Hamburg (SVP) auf den Hamburger Turnerbund von 1862 (HTB62) trifft, ist die Freude im Inselparkbad Wilhelmsburg groß.

(24.04.2014) Derby-Zeit in der 2. Wasserball-Liga Nord: Wenn am Freitag von 19 Uhr an der SV Poseidon Hamburg (SVP) auf den Hamburger Turnerbund von 1862 (HTB62) trifft, ist die Freude im Inselparkbad Wilhelmsburg groß.

Tabellenführer Poseidon Hamburg bei Aufsteiger HTB62


Nach einer langen Osterpause wird nun endlich wieder gespielt. Tabellenführer Poseidon will beim Aufsteiger HTB62 wieder in den Rhythmus finden und nimmt das Spiel, trotz der eigentlich klaren Fronten, sehr ernst. Das Hinspiel gewann der SVP mit 16:4 gegen Schlusslicht HTB62. SVP-Trainer Sven Reinhardt ist zuversichtlich: „Wir haben gut trainiert, bei uns sind wieder alle fit.“

Das Derby ist für Reinhardt eine gute Vorbereitung auf die nächsten wichtigen Heimspiele gegen die White Sharks Hannover und Hellas Hildesheim. Der Coach denkt bereits schon weiter. Das Ziel von Poseidon heißt klar Aufstieg in die Bundesliga.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.