Von 0 auf "WM-Kurs" in 4 Jahren!

(Foto: Enrico Tschöpel)

Der Top-Jazz- und Modern Dance Formation des SVE Hamburg gelang, nach dem Durchmarsch durch alle Tanzklassen in den letzten fünf Saisons, am 18.Juni.2016, der nächste große Erfolg.

Auf der Deutschen Meisterschaft in Dresden, für das sich das Team „LaNouvelleExpérience“ (LNE) als Aufsteiger aus der 2. Liga zum ersten Mal qualifizierte, tanzten sich die jungen Frauen unter 14 Teams in das Finale. Das Team konkurrierte ausschließlich mit den führenden Teams der 1. Bundesliga, die allesamt schon internationale Erfahrung vorweisen konnten. Am Ende wurde es Rang 6, wobei der 4. und 5.Platz nur einen Hauch weit entfernt lag.
Diese starke Leistung bekräftigte den Deutschen Tanzsportverband, alle 6 Finalteilnehmer zur Weltmeisterschaft Ende Oktober 2016 im eigenen Land zu nominieren. Somit gehört „LaNouvelleExpérience“ jetzt offiziell zum Deutschen Nationalteam.
Neben dem Kunststück alle Ligen im direkten Aufstieg zu durchlaufen, ist LNE der erste (noch) Zweitligist, dem es jemals gelang, sich direkt für eine WM zu qualifizieren.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.