SVE zehntgrößter Sportverein in Hamburg

Der SVE Hamburg ist weiter der zehntgrößte Sportverein der Hansestadt Hamburg. Das ergab die jährliche Auswertung des Hamburger Sportbundes.

Die Hamburger Sportvereine wachsen weiter. Der Hamburger Sportbund (HSB) hat nach seiner Mitgliederbestandserhebung aktuell 821 Vereine mit 522.298 Mitgliedschaften. Unter den Mitgliedern in Sportvereinen sind 132.736 Jugendliche unter 18 Jahren, 35,8 Prozent der Sportreibenden in Vereinen sind weiblich.

Der SVE Hamburg kann sich dabei freuen. Mit aktuell 7.509 Mitgliedern weist der Verein aus Eidelstedt eine stabile Mitgliederzahl auf. Sogar ein kleines Plus von 0,4 Prozent weist die Auswertung zum Ende des Jahres 2016 aus.

"Das ist für eine sehr zufriedenstellende Zahl", so SVE-Geschäftsführer Martin Hildebrandt. "Das gesamte Team des SVE mit Trainern, Betreuern und Abteilungsleitern arbeitet täglich hart um den Mitgliedern ein tolles Angebot bieten zu können."

Der Verein möchte diese Zahl jetzt natürlich weiter ausbauen. Mit den neuen Möglichkeiten rund um das SVE-Sportzentrum Furtweg für die Sparte Fußball und das GesundAktiv-Studio, dem Umzug in den Steinwiesenweg und das anstehende Dojo-Zentrum am Redingskamp mit der neuen Leitung Alida Rigoll trägt der Verein der großen Nachfrage Rechnung. Dabei wird auch die Weiterentwicklung des Stadtteils als zuverlässiger Partner aktiv mitgestaltet.

Im Rahmen der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund ist der Verein rund um die Koordinatorin Yumiko Haneda ebenso federführend unterwegs, wie auch in Hamburgs größter Integrationsabteilung für Sport mit Behinderten und Nichtbehinderten. "Sport für alle" ist dabei der Anspruch des SVE Hamburg.

Der Verein kann sich neben einer starken Basis auch immer wieder über zahlreiche Meistertitel freuen. So gewinnen die beispielsweise Abteilungen Kendo, Ju-Jutsu, Rhönrad oder Basketball regelmäßig neben Hamburger oder Norddeutschen Meisterschaften auch Medaillen auf nationaler Ebene.

Weitere Informationen: sve-hamburg.de/mein-verein/ und www.hamburger-sportbund.de/artikel/3060/erneut-mehr-menschen-sportvereinen

Text in Auszügen: Hamburger Sportbund
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.