SVE imponiert Sportsenator Michael Neumann

ParkSport startet richtig durch

Hamburgs Sportsenator Michael Neumann staunte. „Mensch, das sind ja schon wieder so viele Sportlerinnen aus Eidelstedt“, sagte er beim Kampagnenstart des Projektes „ParkSport“ an der Außenalster. Während die Sportler auf den Alsterwiesen einige gymnastische Übungen machten, stimmten sich der Senator und seine Mitstreiter des Hamburger Sport-Bundes (HSB), der TopSportVereine und der Bezirke auf die sportlichen Akzente des Jahres ein.

Die Internationale Gartenschau (igs), die 2013 in Wilhelmsburg stattfinden wird, setzt hierbei einen entscheidenden Impuls. In Zusammenarbeit mit dem HSB rufen die Verantwortlichen seit Mitte April zu einer neuen Kampagne auf: ParkSport. Der Name ist Gesetz. Alle Sportangebote, die mehr als 30 Hamburger Vereine in Abstimmung mit der igs zusammenstellten, müssen an der frischen Luft stattfinden.

Der SV Eidelstedt, von Geschäftsführer Martin Hildebrandt und Liv Egerland an der Alster repräsentiert, erhielt von Neumann prompt ein Sonderlob für das vielfältige und kreative Angebot. Ziel der teilnehmenden Vereine ist es allen Sportbegeisterten und -Interessierten auch außerhalb des eigenen Vereins Angebote und Wege zu zeigen, dass auch oder gerade vom Verein organisierte Aktionen oder Kurse reizvoll sein können und zum Mitmachen einladen.

Das Angebot des SV Eidelstedt umfasst 13 Aktionen und Kurse. Vom Fitnesstraining in diversen Formen am Krupunder See über die norddeutsche Sportart Boßeln, modernes Inlineskaten und Radfahren präsentiert der ParkSport-Bereich des SVE seinen Teilnehmern Vielfalt und Aktionsspielraum. Unterschiedliche Laufangebote, sportliche Rallyes für Kids und Rätselradeln für Senioren fordern sämtliche Altersgruppen heraus und bieten Sport- und Spielraum.

Wer weitere Infos braucht oder sich für einen der Kurse anmelden möchte, der sollte einfach im SVE-Sportbüro anrufen: 040 – 55 20 49 20.
Das komplette Angebot als PDF-Übersicht finden Sie unter www.sv-eidelstedt.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.