SV Eidelstedt begrüßt das 7.000ste Mitglied

Marion Bogatzki (r.) freute sich mit ihrer Tochter Leonie über die Einladung von SVE-Geschäftsführer Martin Hildebrandt (l.) an den Redingskamp. Foto: SVE
Große Freude beim SV Eidelstedt:

Leonie ist das 7.000ste Mitglied!

Mitten in den Sommerferien erlebte Leonie Bogatzki (9 Jahre alt) eine freudige Überraschung. Nachdem ihre Mutter Marion die baldige Viertklässlerin beim SV Eidelstedt als neue Mitglied für die Rhönradturnerinnen angemeldet hatte, erhielten Mutter und Tochter eine spontane Einladung in die Geschäftsstelle des Vereins im Redingskamp.

Geschäftsführer Martin Hildebrandt überreichte Leonie einen Gutschein für einen Kinobesuch (Ice Age), für ein SVE-Shirt und ein extragroßes Paket Brausepulver. „Du bis ein ganz besonderes Mitglied, auf das wir sehr stolz sind“, sagte Hildebrandt. Tatsächlich ist Leonie für den SVE so etwas wie ein Meilenstein – nämlich das 7.000ste Mitglied. Dafür gibt es obendrauf noch ein halbes Jahr kostenfreie Mitgliedschaft.

Die Neunjährige war kurz vor ihrer Urlaubsabfahrt nach Baden-Württemberg hellauf begeistert. „Das sind richtig tolle Geschenke. Danke“, sagte sie. Leonie gehört zu den Mitgliedern, die sicherlich bald in den Genuss der SVE-Flatrate kommen werden. „Sie ist so sportbegeistert“, sagt Mutter Marion. „Ich habe die Rhönradturner gesehen und fand das richtig cool“, sagt Leonie. Dank der Flatrate kann sie ohne Zusatzkosten auch beim Turnen und Einradfahren mitmachen oder zwischen den Sportarten wechseln.

„Jetzt freue ich mich aber erst einmal auf mein Ferienprogramm: Baden, Spielen, Ausflüge machen“, sagt Leonie. Wenn sie zurück ist in Hamburg, wird das Jubiläumsmitglied dann beim Rhönrad einsteigen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.