Sportsenator zu Besuch

Vertreter Der Topsportvereine Metropolregion Hamburg e.V. treffen sich zum Gedankenaustausch im Zollenspieker Fährhaus.

Schwerpunkt waren die Dekadenstrategie und der Sportfördervertrag⚽⚽

TopSportVerein-Vorstandsmitglied und Geschäftsführer des SVE Hamburg, Martin Hildebrandt, 1. Reihe, 6.v. l. zeigte sich zufrieden: "Der Senator war bestens informiert und war den Argumenten der Vereine sehr aufgeschlossen."
Versprechen könne er noch nichts, stellte in wesentlichen Punkten wie z.B. dem Thema Integration von Flüchtlingen in die Vereine oder weitere Maßnahmen zur Sanierung vereinseigener Sportstätten, substantielle Hilfe in Aussicht.
Er regte beim gemeinsamen Anschließenden Mittagsessen an, weitere Gespräche folgen zu lassen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.