Nikolauswettkampf mit Goldmedaille für SVE Hamburg

SVE Rhönrad Team
Pünktlich zu Nikolaus fand am 06. Dezember das letzte Rhönrad Turnier des Jahres statt. In der TSG Bergedorf bot dieser Wettkampf einen perfekten Abschluss des Rhönrad-Jahres. Noch einmal kamen die Vereine aus Norddeutschland zusammen um sich zu messen. Die Halle war festlich geschmückt und Weihnachtsmusik sorgte zusätzlich für Gemütlichkeit.
Neben den "echten" Wettkämpfen, gab es auch jede Menge Spaßwettkämpfe. Spiele wie z.B. das Jacke-Tauschen-Über-Kopf-im-Rad oder das Wasser-im-Becher-halten-bei-der-Radumdrehung sorgten für viel Spaß.
Mit acht Turnerinnen war der SVE Hamburg in jeder Altersklasse gut vertreten. Maren Essmann holte den dritten Platz in der L4 ("Senioren") während Helene Hild sich mit einer guten Leistung die Goldmedaille in der Gruppe L6/L7 (16-29 Jahre) sicherte. Auch Marie-Claire Malecki, Charlotte Wallach und Kathrin Zimmermann konnten ihr Können in dieser Gruppe unter Beweis stellen. In der größten Gruppe, der L5 (12-14 Jahre) turnten Annika Wellner und Melissa Plietsch, in der L5a (die jüngeren) unser heutiges Nikolaus-Küken Jana Kögel.
Den Tag perfekt machte ein Spaziergang über den Bergedorfer Weihnachtsmarkt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.