Lohkamp verpflichtet Benoit Kuate-Nzuakue aus der 5.Liga und weitere

(c) SV Lohkamp
Benoit Kuate-Nzuakue (28) heißt der in Gabun geborene Mann und kommt vom Schleswig-Holstein-Ligisten SV Henstedt-Ulzburg.unnamed
Kuate-Nzuakue spielte viele Jahre in der Oberliga u.a. bei SV Henstedt-Ulzburg, TSG Neustrelitz und beim jetzigen Regionaligisten Hansa Lüneburg. Auch spielte er vor seiner Zeit in Deutschland in Südafrika u.a. in der 2. Südafrikanischen Liga.

Benoit Kuate-Nzuakue wird nebenbei auch unser Fitnesstrainer. Da er auch beruflich Finesstrainer ist, wird er uns bei unseren Zeil vom Durchmarsch viel weiterhelfen.

Ausserdem als Neuzugang dürfen wir begrüßen, Okan Afsin (18), den jüngere Bruder von Ilyas Afsin. Hassibullah Hassanzadeh (24) und Mahmoud Diab (25).

Okan Afsin kommt ebenfalls wie sein älterer Bruder, vom Landesligisten TBS Pinneberg, wobei er aber hauptsächlich noch zum Kader der 1.A-Jugend gehörte.

Hassibullah Hassanzadeh, auch genannt Hassib, kommt vom Kreisligisten FC Alsterbrüder. Vor zwei Jahren spielte Hassib bereits bei uns und verließ uns an die Gustav-Falke-Straße. Davor kam er ebenfalls von Alsterbrüder.

Ebenfalls vor 2 Jahren spielte bereits Mahmoud Diab bei uns und nahm sich für zwei Jahren eine Auszeit. Vor seiner Lohkamp-Zeit spielte, der aus der Germania Schnelsen’s Jugend stammende Mahmoud Diab u.a. in der Bezirksliga bei SV Eidelstedt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.