Hand in Hand Schwimmen lernen

Nicht nur die geflüchteten Kinder der IVK 3/4 der Erstaufnahmestelle Kieler Straße üben im Wasser fröhlich Hand in Hand das Abtauchen – das gesamte Projekt ist das Ergebnis der wunderbaren Hand-in-Hand-Zusammenarbeit zwischen der Stadtteilschule Stellingen, der Schwimmlehrerin Katja Prahl, dem Luruper Förderverein Integration durch Schwimmen e.V. (LuFisch e.V.) und dem SVE Hamburg.

Jeden Dienstag pünktlich um 11:45 Uhr erreicht die Schwimmtruppe voller Vorfreude das SVE-Lehrschwimmbecken in der Lohkampstraße. Unterstützt durch den Schulverein der Stadteilschule Stellingen reisen die 9 Kinder sowie die Lehrerinnen Maike Engelhardt und Helga Kroner mit dem HVV-Bus an und auch fehlende Badeanzüge konnten finanziert werden.

Der Schwimmunterricht findet im Rahmen des vorgeschriebenen Sportunterrichts statt und wird sogar benotet. Auch beide Lehrerinnen helfen aktiv im Wasser mit und kümmern sich um eine Schülerin mit besonderen körperlichen und geistigen Voraussetzungen – die den Anderen mit ihrem Eifer und Fortschritten jedoch in nichts nachsteht.

Mit Katja Prahl als Schwimmlehrerin konnte der SVE Hamburg eine erfahrene, einfühlsame Kinder-Schwimmlehrerin gewinnen, die den Kindern in kürzester Zeit das Element Wasser so vertraut gemacht hat, dass bereits mehrere Kinder das "Lu Fisch"-Wassergewöhnungsabzeichen erhalten haben. Qualle, Seestern und Tauchen meistern inzwischen alle mit Bravour.

Koordinatorin Yumiko Haneda: "Wir freuen uns, dass wir durch die Fördergelder des Gesundheitsamtes für Honorar und Wasserzeit sowie der fantastischen Zusammenarbeit mit allen Beteiligten ein so erfolgreiches Projekt auf die Beine stellen konnten. Es ermöglicht den geflüchteten Kindern aus der Kieler Straße wie allen Regelgrundschüler als Schwimmer in die weiterführenden Schulen über zu gehen – da für IVKs grundsätzlich kein Etat für Schwimmunterricht vorgesehen ist."

Auch die Stadteilschule Stellingen berichtet vom Schwimmprojekt: stadtteilschule-stellingen.schulhomepages.hamburg.de/wir-gehen-jetzt-schwimmen-gemeinnuetziges-projekt-des-sv-eidelstedt-und-der-stadtteilschule-stellingen/
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.