Hamburger Curler fahren zur EM nach Moskau

Hamburg: Halle Curling Club Hamburg e.V. | Der Curling Club Hamburg vertritt Deutschland bei der Europameisterschaft in Moskau (02.-10. Dez 2011). Skip Johnny Jahr, Felix Schulze, Christopher Bartsch, Peter Rickmers und Sven Goldemann setzten sich bei der EM-Ausscheidung des Deutschen Curling-Verbandes am Wochenende in der Curling-Halle in Hamburg-Stellingen gegen die starke Konkurrenz aus Füssen, Oberstdorf und Baden-Hills in spannenden Matches durch. Und das, obwohl die Hamburger Curler im Gegensatz zu süddeutschen Teams erst seit drei Wochen wieder auf dem Eis stehen und trainieren konnten. Eine sehr respektable Leistung der fünf Herren!

Wer selbst einmal das Curlen ausprobieren möchte: Am 30.10.2011, von 12 bis 17 Uhr, ist Tag der offenen Tür im Curling Club Hamburg. Mehr Informationen unter www.curlingclubhamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.