Weitere Aktive gesucht

Eidelstedter Bürgerhaus: Wer macht mit im Vorstand?

- Carsten Vitt, Eidelstedt - Das Eidelstedter Bürgerhaus braucht dringend aktive Mitstreiter. Im Frühjahr ist ein Großteil der Posten im Vorstand des Trägervereins neu zu besetzen. Die bisherigen Aktiven hören wegen Umzugs oder Krankheit auf.
Rückzug Nummer Eins: Jörg Kilian, Vorsitzender des Trägervereins Eidelstedter Bürgerhaus, gibt seinen Posten ab, weil er seinen Lebensmittelpunkt nun in Lokstedt hat (das Wochenblatt berichtete).
Rückzug Nummer Zwei: Wolfgang Karsties, stellvertretender Vorsitzender, wird seine Amtszeit aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig beenden. Zudem verstarb Anfang Oktober der langjährige Schatzmeister Rüdiger Karbstein.
Im März 2014 soll ein neuer Vorstand gewählt werden, spätestens bis dahin brauchen die verbliebenen Aktiven neue Mitstreiter.
Der Vorstand sucht „kompetente, engagierte Menschen, die das Leben im Stadtteil gestalten wollen und sich nicht zu schade sind, auch mal selbst anzupacken“. Neu gewählt werden im Frühjahr die Vorstandsspitze samt Stellvertreter sowie Beisitzerposten.
Wer sich für das Bürgerhaus engagieren will, kann sich an Holger Börgartz, Tel. 57 26 03 60, E-Mail: boergartz@ekulturell.de wenden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.