Weg mit dem Müll

(Foto: pr)

Kinder räumten auf im Osdorfer Born

Handschuhe an, Müllbeutel geschnappt und los gehts! Zum 19. Mal fand vorige Woche die Aktion „Hamburg räumt auf“ statt. Auch das DRK-Zentrum Osdorfer Born hat daran teilgenommen. 20 Kinder aus der Nachmittagsbetreuung suchten ehrgeizig nach Müll, um den Stadtteil wieder sauber zu machen. Dabei ließen sie sich auch von Dornenhecken nicht abschrecken. Zur Belohnung gab es am Ende des Tages dann Leckeres vom Grill und der Salatbar.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.