Unternehmermesse mit Gewinnspiel

Dirk Zieciak, Projektleiter von „Wir im Norden!“, und Mitarbeiterin Andrea Grüner hoffen auf viele Besucher der Unternehmermesse „Gestatten: Eimsbüttel!“ am Sonnabend, 22. September, im Eidelstedt Center.

Kleinunternehmen präsentieren sich am 22. September im Center.

Klein- und Kleinstunternehmen aus dem Bezirk Eimsbüttel können sich am Sonnabend, 22. September, von 10 bis 16 Uhr im Eidelstedt Center vorstellen Dann organisiert das auch für Eidelstedt zuständige „WiN!“-Quartiersmanagement die Unternehmermesse „Gestatten: Eimsbüttel!“. 17 Aussteller haben sich bislang für die Messe angemeldet, die Bandbreite reicht von Heilpraktikern über eine Farb- und Stilberaterin und einen Grafiker bis zu einem Reisebüro sowie einem Zahnarzt.
„Wir wollen Klein- und Kleinstunternehmern, aber auch Existenzgründern die Möglichkeit geben, sich auf der Messe zu präsentieren“, sagt Dirk Zieciak, Projektleiter von „Wir im Norden! (WiN!)“. Vor einem Jahr hatte das Projekt die erste Unternehmermesse ebenfalls im Center organisiert. „Das Eidelstedt Center stellt uns wieder das Foyer – und bei Bedarf die Galerie im Obergeschoss – kostenlos zur Verfügung“, freut sich der Volkswirt.
Auch die Aussteller hatten vor einem Jahr eine positive Bilanz gezogen. „Auf der Messe selbst kam es nicht unbedingt zu Geschäftsabschlüssen, aber es konnten Kontakte geknüpft werden, aus denen sich später der eine oder andere Geschäftsabschluss ergeben hat“, so Dirk Zieciak. Tatsächlich sind auch zahlreiche Teilnehmer der ersten Messe wieder dabei. Zu ihnen gehört der Grafiker Joerg Kilian ebenso wie eine mobile Augenoptikerin und ein Textilreinigungsunternehmen.
Besucher der Messe bekommen nicht nur einen Überblick zur Vielfalt der kleinen Dienstleister und Gewerbetreibenden, sie können auch für einen späteren Zeitpunkt Serviceangebote gewinnen. Bald werden Flyer für die Teilnahme an einem Gewinnspiel gedruckt, am Messetag selbst erfolgt die Ziehung der Gewinner.
Zu den bereits jetzt feststehenden Gewinnen gehören zum Beispiel eine Spende von Zahnarzt Ertan Erdogan: „Zwei Gutscheine für eine professionelle Zahnreinigung sowie eine Tasche mit Zahnhygiene-Artikel“, weiß Dirk Zieciak. Weitere Präsente sind zwei Reise-Gutscheine à 100 Euro, eine heilpraktische Wohlfühlmassage und eine Nacken- und Gesichtsmassage. Für Projektleiter Zieciak ist klar: „Messebesucher erwartet ein vielfältiges und interessantes Angebot, das man normalerweise so nicht findet.“

Anmelden für Messestand dund Workshop
Einige Plätze für die Unternehmermesse am Sonnabend, 22. September, sind noch frei. Kleinstunternehmer zahlen für die Teilnahme 75 Euro, dafür erhalten sie einen Messe­stand (Tisch und zwei Stühle) und  bei Bedarf Strom. Im Preis mit inbegriffen ist der Vorbereitungsworkshop „Fit für die Messe“. Diesen organisiert WiN! am Mittwoch, 8. August, von 18.30 bis 21 Uhr im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12. Interessierte melden sich hierfür bis Freitag, 27. Juli, an: per E-Mail gottschalk@einfal-akademie.de oder unter Tel 67 30 23 97.
Das Projekt „Wir im Norden“, das der Europäische Sozialfonds (ESF) und die Stadt Hamburg je zur Hälfte finanzieren, läuft nach zwei Jahren am 30. November aus. „Wir hoffen auf eine Projektverlängerung“, sagt Dirk Zieciak. So würde er gerne auch im nächsten Jahr „Gestatten: Eimsbüttel!“ organisieren.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.