Sommerfest am Lüdersring

Musikerin Lena Geue bringt „erdige Grooves und innovative Songstrukturen“ an den Lüdersring. Foto: pr

Musik, Kinderprogramm und Büfett:
Treffpunkt am Sonntag, 10. September

Gaby Pöpleu, LURUP
Ein Fest mit Spiel- und Bastelangeboten, Kinderschminken, internationalen Köstlichkeiten und buntem Bühnenprogramm plant die Saga Eidelstedt für Sonntag, 10. September am Lüdersring. Von 15 bis 18 Uhr treffen sich die Luruper auf einen Klönschnack oder ein Fischbrötchen auf dem Zentrumsplatz an der Langbargheide. Neues Highlight in diesem Jahr: der offene Beatbox-Workshop mit dem Beatboxer Aga Jon.

Großes Programm, weil viele mitmachen
Veranstalter ist ProQuartier Hamburg, eine Gesellschaft die im Auftrag der Saga die Wohn- und Lebensqualität und die Mieterzufriedenheit am Lüdersring verbessern will. Aber auch viele Mieter und Einrichtungen vor Ort beteiligen sich, haben etwas zum umfangreichen Programm beigetragen: So sorgen das Bildungshaus Lurup, die Kita Morgenröte und das Jugendcafé für ein vielfältiges Spiel- und Bastelangebot. „Stadtfinder“ ist mit einem Spiel- und Bewegungsangebot dabei. Kinder können außerdem ihren eigenen Kopfschmuck basteln und sich schminken lassen. Für das kulinarische Wohl sorgen die Straßensozialarbeiter mit einem Grillstand, der Verein „Kraft der Toleranz“ bereitet internationale Spezialitäten zu und Sonja Eskau bietet leckere Fischbrötchen an.
Auf der Bühne bringt dieses Jahr der Moderator und Rapper Redchild das Fest in Schwung, der SV Lurup und der SV Eidelstedt tanzen, Beatboxer Aga Jon zeigt, was er drauf hat und Lena Geue singt mit ihrer Band.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.