„Osdorf sehen und staunen!“

Aktionstag zum Stadtteiltourismus im Born Center

Sabine Langner, Osdorfer Born

Am kommenden Freitag, 27. Mai, wird es zwischen 11 und 17 Uhr blumig im Born Center, Bornheide 57. Unter dem Motto „Osdorf sehen und stauen“ feiert der Stadtteiltourismus Osdorfer Born den Saisonauftakt. Von 11 bis 16 Uhr werden Blumen als Frühlingsgruß verschenkt. Gleichzeitig werden alle Nachbarn eingeladen, den Stadtteil neu zu entdecken.
Am Stand des Stadtteiltourismus werden Ausflugs- und Freizeit-Attraktionen der Umgebung präsentiert. Gleichzeitig werden die Besucher gefragt: „Zu welchem Ort führen Sie Ihre Gäste?“ Gesucht wird der coolste und spannendste Ort am Born.
Aber das ist noch längst nicht alles: Darüber hinaus wird die Liegestuhlkollektion des Stadtteiltourismus Osdorfer Born vorgestellt. Diese wurde von der Geschwister-Scholl-Schule entworfen und im Klick-Kindermuseum produziert. Dort sind die Möbel ab Juni im Museumsshop, Achtern Born 127, erhältlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.