NDR-Sommertour: 12.000 Besucher feierten in Eidelstedt

Die Pinneberger Chaussee wurde zur Festmeile: Moderatorin Anke Harnack nimmt ein Bad in der Menge bei der NDR Sommertour in Eidelstedt. (Foto: NDR / Herzig)

Sportliche Eidelstedter gewannen die Stadtteilwette – super Stimmung mit The Rattles und Chris de Burgh

Reinhard Schwarz, Eidelstedt

Groß im Sport und groß im Feiern – Eidelstedt hat es dem NDR während der Sommertour am Sonnabend gezeigt! Haushoch gewannen die Sportler die Stadtteilwette, danach gab es Hits und Superstimmung mit den Hamburger Lokalmatadoren The Rattles und Weltstar Chris de Burgh. Was für ein Abend!
Schon am Nachmittag hatten hunderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Pinneberger Chaussee rund um den AKN-Bahnhof Eidelstedt Zentrum in eine große Sportmeile verwandelt. Der NDR hatte gewettet, dass es die Eidelstedter nicht schaffen würden, auf der Partymeile drei verschiedene Sporteinheiten zu absolvieren: 100 Meter Trimmrad fahren, ein Wasserballtor werfen und zwei Minuten laufen. Mindes-tens 200 Eidelstedter „Triathleten“ sollten vor der NDR-Bühne laufen. Das ließen sich der SV Eidelstedt, der TuS Eidelstedt und der Wassersportverein SV Poseidon nicht zweimal sagen: Sie mobilisierten ihre Mitglieder. Mit von der Partie war übrigens auch der SV Krupunder aus dem benachbarten Kreis Pinneberg.
Höhepunkt: Weit mehr als 200 Teilnehmer des „Triathlons“ kamen vor die Bühne, um mindestens zwei Minuten ersatzweise auf dem Fleck zu hüpfen oder zu laufen. Gut 900 Menschen warfen ein Wasserballtor, gut 600 fuhren Trimmrad. Deutlich mehr als gefordert, Wette gewonnen!
Der NDR unterstützt nun eine Kunstaktion des Gymnasiums Dörpsweg und des Bürgervereins zur Verschönerung des Busbahnhofs am Eidelstedter Platz. Vier Schüler wollen das graue, unansehnliche Toilettenhäuschen aufpeppen.

„Der Tag hat die Eidelstedter zusammengeschweißt“

„Es war einfach nur überwältigend“, fasste Maike Wulff vom SV Eidelstedt den Abend zusammen, „trotz Ferienbeginns waren die Eidelstedter vor Ort.“ Die NDR-Sommertour habe „Eidelstedt einen Schub gegeben“, kommentierte Hasso Haupt vom TuS Eidelstedt, „das Ereignis hat die Eidelstedter ein Stück weit zusammengeschweißt. Darüber hinaus kamen auch viele Besucher aus den Nachbargemeinden Stellingen, Niendorf und Halstenbek“.
Rund 12.000 Besucher feierten bis in die Nacht mit Hits von The Rattles und von Weltstar Chris de Burgh. Die NDR-Moderatoren Anke Harnack und Christian Buhk führten durch das Programm.

Weitere Bildergalerie
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
167
SV Krupunder Lohkamp aus Eidelstedt | 28.09.2016 | 12:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.