Lesen, hören, gucken, machen

Bücherhalle: Sommerprogramm mit Büchern, Filmen und Games

Von Kristina Rudi. Passend zur Jahreszeit heißt das Motto des kostenlosen Ferienprogramms der Bücherhalle Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 8b, „Unterwasserwelten“.
Das Sommerferienprogramm „53 Grad“ lädt bis zum Sonnabend, 30. August, Kinder und Jugendliche ein, gemeinsam spannende Geschichten zu erleben.Es werden neben Büchern auch Hörbücher, Filme und Games angeboten. Wer in die Welt der Medien eintaucht und diese kreativ mit Texten, Illustrationen oder Videos kommentiert, bekommt Punkte im Logbuch.
Besonders spannend für Jugendliche: Die vier Social Media-Plattformen Facebook,
Instagram, Tumblr und Youtube stehen zur Verfügung!
Für kreative Köpfe werden darüber hinaus auch Lesungen, Einführungen in Konsolenspiele und Workshops geboten. Fleiß wird bekanntlich belohnt: Für alle Teilnehmer findet am letzen Sonnabend der Reihe, 30. August, ein Sommerfest in der Zentralbibliothek statt. Beiträge der Kinder und Jugendlichen werden präsentiert und einmalige Gewinne verlost.
Dienstags bis freitags öffnet die Bücherhalle Eidelstedt ihre Türen von 11 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr.
Weitere Informationen unter Telefon 570 94 20 oder unter
eidelstedt@buecherhallen.de im Internet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.