Kids balancieren, klettern und schweben

Zahlreiche Herausforderungen und Freuden erwarten den Nachwuchs beim Kinderturn-Sonntag. Foto: pr
Hamburg: Eidelstedt |

Kinderturn-Sonntag des SV Eidelstedt am 6. November

rené dan, eidelstedt
Wenn Eltern ihren Kindern Turnen ermöglichen, dann leisten sie einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit und die Persönlichkeitsentwicklung ihres Nachwuchses. Schließlich fördern Sportvereine durch das Turnen das Selbstwergefühl und das Vertrauen der Jungen und Mädchen in die eigenen Fähigkeiten. Zudem werden die Kids darin gestärkt, mit Gleichaltrigen zu kooperieren und beharrlich Ziele zu verfolgen. Aus diesem Grund lädt der SV Eidelstedt für Sonntag, 6. November, von 10 bis 13 Uhr zum Kinderturn-Sonntag ein. Das Motto lautet: „Entdecke deine Stärken“. Die Teilnahmer ist kostenlos.
Wer sieben Jahre und jünger ist, kann in der Sporthalle 3 der Stadtteilschule Eidelstedt seine Bewegungsmöglichkeiten entdecken. Eltern können dies beobachten und sich informieren. SVE-Jugendwartin Maike Wulff führt ab 10 Uhr durch ein abwechslungsreiches Programm an der Lohkampstraße 145. Der Nachwuchs kann an acht Stationen Hindernisse überwinden, über Abgründe balancieren oder gar schweben sowie in luftige Höhen klettern.
Alle Kinder werden mit einer Urkunde belohnt. Zudem erwarten sie eine Showeinlage und ein Mitmachangebot – „mehr wird nicht verraten“, so Maike Wulff. Niemand braucht sich für das Event anmelden, Kinder sollten jedoch Turnschuhe und Sportsachen mitbringen.
Besucher werden zudem über das Sportangebot des SVE wie auch über eine Mitgliedschaft über „Kids in die Clubs“ informiert, die sich an Eltern mit geringem Einkommen richtet. Noch ein Highlight erwartet Besucher am 6. November: Alle Kinder, die am Kinderturn-Sonntag in den SVE eintreten, zahlen keine Aufnahmegebühr und sind bis zum Jahresende im Kinderturnen beitragsfrei.
Nähere Informationen gibt Maike Wulff vom SVE-Sportbüro im Eidelstedter
Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, Tel. 55 20 49 20.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.