Heimatmuseum sucht Aktive

Dr. Ortwin Pelc, Herta Pfaffe, Thomas Höltermann und Petra Herzog (v. l.) freuen sich auf neue Mitstreiter, die das Eidelstedter Heimatmuseum voranbringen wollen. (Foto: pr)

Auch neues Konzept soll entwickelt werden

von René Dan, Eidelstedt - Das Eidelstedter Heimatmuseum will sich weiterentwickeln und mehr Besucher gewinnen, die anstreben, sich mit Eidelstedts Vergangenheit zu befassen. Hierzu soll ein neues Konzept entwickelt werden, um so regelmäßige Öffnungszeiten und fachkundige Führungen zu ermöglichen.
„Für das Team, das helfen möchte, das Museum zu erhalten und voranzubringen, werden Menschen gesucht, die Lust auf Eidelstedt und seine Geschichte haben“, so Thomas Höltermann, Öffentlichkeitsmitarbeiter im Eidelstedter Bürgerhaus, an welches das Heimatmuseum angegliedert ist.
„Interessenten können gerne während der Öffnungszeit am Donnerstag von 15 bis 18 Uhr ins Heimatmuseum kommen und uns persönlich kennenlernen“, erläutert Höltermann. Weitere Informationen unter Tel. 57 26 13 62.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.