Goethe-Schüler haben den Blick

Jonas hielt die Schachpartie zwischen zwei Generationen fest und belegte damit Platz drei des Wettbewerbes. Foto: Jonas Maurer

Fotowettbewerb beim Stadtteilfest:
Erste drei Sieger vom Luruper Gymnasium

Das Goethe-Gymnasium ist stolz – gleich drei seiner Schüler überzeugten beim Fotowettbewerb des Stadtteilfestes „Lurup feiert“. Mit ihren Fotos sollten die Schüler das Treiben auf dem Fest bestmöglich festhalten. Ob sportliche Aktivitäten, Kulinarisches oder einfach die gute Laune der Besucher – die Schüler durften ihre Fotomotive frei wählen.Nachdem eine Jury die eingereichten Aufnahmen der Nachwuchsfotografen begutachtete, wählten sie die jungen Gewinner des Wettbewerbes aus. Dabei gingen die ersten drei Plätze allesamt an Schüler des Goethe-Gymnasiums. Die Sieger bescherten nicht nur sich selbst einen persönlichen Preis, sondern sicherten dem Goethe-Gymnasium zusätzlich den Gewinn von zehn Fotokameras, die nun ein Jahr lang für Projekte an der Schule genutzt werden dürfen. MT
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.