Endlich Erstklässlerin!

Ein bisschen Englisch kann sie schon: Am 6. August wechselt Lena Ohlemann die Straßenseite und geht als ABC-Schützin in die Grundschule Furtweg. Derzeit ist sie noch im Kinderhaus Furtweg. (Foto: rs)

Schulanfang: Für Lena aus Eidelstedt wird es nächste Woche ernst

- Reinhard Schwarz, Eidelstedt/ Lurup/ Osdorfer Born - Für sie beginnt am Dienstag, 6. August, ein neuer Lebensabschnitt: Lena Ohlemann (6) aus Eidelstedt kommt dann als ABC-Schützin in die Grundschule am Furtweg. Eine bunte Schultüte hat sie schon, doch freut sie sich eigentlich auf die Schule? „Ja“, sagt sie, so richtig begeistert klingt das zunächst nicht. Etwas Englisch kann Lena auch schon: „Pferd heißt auf Englisch ‚horse’“, sagt sie stolz.
Lena malt und bastelt gerne und mag Sport: „Radfahren und Fußball, aber keinen Handball.“ Vor allem freut sie sich auf die dann gefüllte Schultüte. Und so ganz allein muss sie auch nicht in die fremde Schule: Ihre Freundinnen aus dem Kinderhaus Furtweg, Jenny und Bintou, sowie ihr Freund Joshua kommen auch in die Grundschule Furtweg.
Nach Mitteilung der Schulbehörde nimmt die Grundschule Furtweg im neuen Schuljahr 57 Erstklässler in drei Klassen auf, im Schuljahr zuvor waren es 50. Insgesamt 13.214 junge Hamburger starten in diesem August in einen neuen Lebensabschnitt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.