Eine Eimsbüttlerin wird neue Landesvorsitzende der Piratenpartei Hamburg.

Der gut besuchte Landesparteitag der Piratenpartei Hamburg am 23.10.2011 im Bürgerhaus Eidelstedt. Gut besucht, sehr konstruktiv und mit regem Medieninteresse.
Hamburg: Eidelstedt | Die Piratenpartei Hamburg hat heute auf ihrem 13. Landesparteitag im Bürgerhaus Eidelstedt einen neuen Landesvorstand gewählt.

Gewählt wurde eine Eimsbüttlerin: Anne Alter, 44, Redakteurin aus Hamburg-Eimsbüttel, die schon zuvor in Vorstand und Pressearbeit der Hamburger Piraten aktiv war. Stellvertreter wurde Generalsekretär Thomas Michel, Jörg Dürre wurde erneut zum Schatzmeister bestimmt. Weitere Beisitzer: Claudius Holler ebenfalls aus Eimsbüttel, Dennis Schulz, Peter Arora-Hodges und Burkhard Masseida. Die sich allesamt bereits intensiv im Wahlkampf zur Hamburger Bürgerschaft engagiert haben.

Seit dem Erfolg der Berlinwahl haben Sympathien und Interesse auch an den Hamburger Piraten deutlich deutlich zugenommen: So daß sie es nun auch einen Stammtischer der Piraten in Eimsbüttel gibt. Interessierte sind herzlich eingeladen, Termine und Infos für Eimsbüttel gibt es per email an eimsbuettel@piraten-hh.de oder natürlich auf www.piratenpartei-hamburg.de

Der Hamburg-weite Stammtisch findet jeden Dienstag um 19h in der Lippmannstr. 57 statt (Sternschanze, Nähe Schulterblatt). Interessierte sind herzlich eingeladen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.